Reset your PC - Windows 10?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Kommt drauf an, was du mit "Reset your PC" meinst.

Reset heißt aber immer noch reset und das heißt übersetzt zurücksetzten. 

Wenn du wieder zu Windows 8.1 gelangen würdest, wäre es ja wieder ein downgrade.

Mit der Option "Diesen PC zurücksetzten" kannst du deinen PC neu aufsetzten bzw. Windows einmal neu installieren. 

Dementsprechend passt das auch, weil wie gesagt Zurücksetzten auf Englisch reset heißt.

Also:

Du behältst mit der "Reset your PC" Funktion Windows 10!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Audinarren2
26.12.2015, 01:25

Ja aber doch zur wenn er die Funktion im "Bootmenü" meint. Die in Windows die die "Downgrade" Möglichkeit bereitstellt bringt ihn zurück zu Windows 8.1 

Wobei das nur 4 Wochen nach Upgrade gehen sollte.

0

Hallo du hast 4 Wochen Zeit zu deinem alten Betriebsystem zurück zu kehren. Wenn das Windows 8.1 war ist es das, falls das "November Update" dazwischen liegt bin ich mir nicht ganz sicher ob er komplett zurückgeht. Das eigentliche zurückgehen ist genauso einfach wie das aufspielen des Upgrade und es sollte hinterher alles wieder laufen.

MfG Audinarren2

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Codarus
26.12.2015, 01:16

Es ist schon länger als 4 Wochen her. Das einzige was mir Sorgen macht ist, dass wenn ich das Feature benutzen will vorher eine Meldung kommt, dass mein PC so zurückgesetzt wird, wie als er bei mir angekommen ist. 

Und das war halt mit Windows 8.1

0

Was möchtest Du wissen?