Reservierungsabteilung - was habe ich mir darunter vorzustellen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Resevierungsabteilungen haben meist nur große Hotel, da in den kleineren Hotels die Reservierungsabteilung und die Rezeption zusammengehört. In der Reservierunfsabteilung beantwortest du Post, E-Mails und telefonierst viel. Es werden Buchungsanfragen eingehen, aber auch allgemeine Fragen über Hotel und Lage des Hotels.

Du nimmst Zimmerreservierungen vor und je nach Hotel auch Tagungs- und Bankettveranstaltungen.

Obwohl du die Personen mit diesen du Kontakt hast nicht gesehen hast, und diese alle sehr unterschiedlich schreiben und ihre Wünsche formolieren muss man doch immer sehr höflich bleiben.

Viele Grüße

Normalerweise nimmt die Reservierungsabteilung im Hotel die Zimmerbuchungen der Gäste (auch über Internet) entgegen. Wie die Arbeitszeiten sind, hängt jeweils vom Hotel ab. Kleinere Hotels, die die Rezeption nicht 24 Stunden besetzt haben, haben oft andere Arbeitszeiten für die Reservierungsabteilung wie große Hotelketten, die sich im Schichtsystem organisieren.

Der Arbeitsplatz kann also auch Schichtarbeit bedeuten. Desweiteren kann die Reservierungsabteilung auch Buchungen für die Bankettabteilung abwickeln, also für die Abteilung, die im Hotel für die Veranstaltungen zuständig ist. Das hängt aber davon ab, wie das Hotel organisiert ist.

Vielleicht einfach nochmal über das Hotel, in dem Du Dich beworben hast, informieren.....!!

Was möchtest Du wissen?