Reserveakku für iPhone 5 mit iOS 7?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Also dein Problem mit dem Ladekabel ab der 7. Version ist mir unverständlich ...

Seit dem iPhone 5 gibt es ein Lightning Kabel, welches über jede USB-Schnittstelle genutzt werden kann. Das hat nichts mit iOS 7 oder ähnlichem zu tun ...

Allerdings sind Replikat-Kabel oft unbrauchbar ... dafür kann aber Apple nichts ...

Ich nutze z.B. den EasyAcc® 5600mAh PowerBank ... das Aufladen funktioniert sehr schnell und absolut problemlos und ein vollgeladener Akku reicht für zwei Auflassungen beim iPhone. Ich nutze die PowerBank für iPhone, iPad und iPods ... allerdings nur mit Original-Kabeln, da ich mit Replikat- oder Billig-Kabeln mehr Kosten und Probleme hatte ...

XxsandixX 05.03.2014, 21:31

Danke für deine Antwort :) Ich habe jetzt meine powerbank mal mit dem verifiziertem getestet, doch da tut sich leider auch gar nichts.. Bei der powerbank war ein kurzes schwarzes Kabel dabei, das funktioniert auch nicht, hingegen auf dem iPhone 4 meiner Schwester schon..

0
Charly555 05.03.2014, 23:22
@XxsandixX

Welche Werte hat denn deine Powerbank ... ?

Entscheidend sind natürlich die Ausgangs-Daten - ein iPhone 5 benötigt minimum 5V 1A ... wobei mir ein "Fachverkäufer" erklärt hat, dass ein Akku unter 2500 mAh bei einem iPhone 5 nur wenig Sinn macht ...

http://www.amazon.de/Tragbarer-PowerBank-Taschenlampe-Smartphones-lautsprecher/dp/B005JSG7GE/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1394057856&sr=8-1&keywords=easyacc+5800

Den gibt es auch noch eine Nummer kleiner für 15 Euro ... ;)

0

"Leider muss man ab der 7. Version ein verifiziertes Ladekabel etc. Haben" Echt der Hammer wie Apple seine Kunden verarscht und die findens noch cool. Schmeiss den Mist an die Wand und lass dich nicht melken!

Was möchtest Du wissen?