Reported speech. Frage....

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

  1. They asked how late my (our, their - je nachdem) children were allowed to stay up and watch TV. (Du musst den Satzbau einhalten, das heißt, dass nach dem Fragewort das SUBJEKT zuerst kommt und dann das Verb!) Da der umzuformende Satz im simple present (in der Gegenwart ) steht und du ja eine Zeitform zurücksetzt, gehst du ins simple past (in die Vergangenheit), deshalb wird aus "are" jetzt "were". "Had" gehört nicht in diesen Satz, dann hätte der umzuformende Satz heißen müssen: How late were your cildren allowed....(simple past) Dann würde daraus in der indirekten Rede: They asked how late my (....) children had been allowed....(past perfect)
CrystalX 08.03.2014, 18:45

danke

0

Hallo,

steht das Verb im Einleitungssatz im Present, Present Perfect oder Future (say, tell, remark, explain ... ) ändern sich die Zeiten nicht.

Beispiel:

She says, "I speak English". - She says that she speaks English.

Steht das Verb im Einleitungssatz im Past Tense (said, told, remarked, explained ...)

ändern sich die Zeiten wie folgt:

  • aus present tense wird past tense

  • aus past tense wird past perfect tense

  • aus present perfect tense wird past perfect tense

  • past perfect tense bleibt past perfect tense

  • aus future wird conditional: would + verb

Weitere Änderungen:

  • I, we, my, our zu 3. Person

  • here zu there

  • now zu then

  • this / these zu that / those

  • today zu that day

  • tonight zu that night

  • yesterday zu the day before

  • the day before yesterday zu two days before

  • tomorrow zu the next/the following day

  • the day after tomorrow zu in two days’ time

  • last week/month/year zu the week/mo/yr before oder the previous week/mo/yr

  • a year ago zu a year before/the previous y

  • next week/month/year zu the following week/m/y

Fragen in der indirekten Rede:

  • mit Fragewörtern: when, where, why, how long, how much, who, which, what …

Das Fragewort muss in der indirekten Frage wiederholt werden.

"Why didn’t you turn off the light?“ - Mum asked why I hadn’t turned off the light.

“Where did you buy your car?” - We wanted to know where I had bought my car.

  • ohne ein Fragewort muss if oder whether (ob) benutzt werden.

„Are you hungry?“ - Mother wanted to know if/whether I was hungry.

  • Fragen mit shall:

Mehrere Lösungen sind möglich, je nachdem was ausgedrückt werden soll.

„Where shall we be this time tomorrow?" - Mary wondered where we/they would be that time the following day. (… wo sie wohl sein würde(n))

„Where shall I park my car?“ - Ben wanted to know where he should park his car. (… wo er sein Auto parken sollte)

  • Fragen mit will:

“Will the train be in time?“ - She asked if the train would be in time.

Die Grammatik und Übungen zur Reported Speech findest du auch im Internet, z.B. bei ego4u.de und englisch-hilfen.de.

Ich hoffe, ich konnte dir helfen.

:-) AstridDerPu

Ich kann dir bei deiner eigentlichen Frage zwar nicht helfen, aber in diesem Fall nimmt man 'were' und nicht 'was', weil your children Plural ist.

CrystalX 08.03.2014, 18:33

asooo okay danke. Kommt bei allowed ein had davor? Nein warum? Ja warum?

0
SanaNeYauw 08.03.2014, 18:35
@CrystalX

nein, ein had würde davor kommen, wenn der satz in der vergangenheitsform wäre.

1
heide2012 08.03.2014, 18:50
@CrystalX

Es kommt KEIN HAD vor allowed to, denn es heißt ja "are allowed to", wo soll das HAD denn herkommen? Ich habe dir doch in meiner Antwort gleich am Anfang die Lösung geschrieben. "to be allowed to" heißt dürfen. Die Kinder dürfen heißt "The children are allowed to", daraus wird dann in der indirekten Rede logischerweise "were allowed to (die Kinder durften).

0

They asked how late (kein was) your children were allowed, usw.

Was möchtest Du wissen?