Repeater oder Dlan für ein Haus?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da DLAN einer Kabelverbindung per LAN ähnelt, würde ich sie immer der WLAN-Verbindung vorziehen. Du kannst somit deutlich bessere Geschwindigkeiten erzielen, als würde das Funksignal erst durch das komplette Haus geleitet werden.

Meine Lösung von TP-link funktioniert mit 3 "Extendern" sehr gut, wenn auch teilweise mit kurzen Abbrüchen bei Mobilgeräten.

 

Bei DLAN Darf kein Stromzähler Dazwischen sein, also es muss in einem Stromnetz Betrieben werden. Das Gleiche Problem hatte ich auch, der Router stand Unten ich bin aber oben, also wurde das mit Dlan nichts


Was möchtest Du wissen?