Reparaturkosten in der Mietwohnung

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Meiner Meinung ist der Defekte Wasserhahn ein ferschleissteil

Du meinst Verschleißteil, und ja, das wirst Du bezahlen müssen weil es zu der Installation gehört und zu den Kleinreparaturen, die Du laut Vertrag ja übernehmen musst.

Tja dein Vermieter war sehr schlau. Wörtlich heist das für dich Egal was in der wohnung kaputt geht egal ob wasserhan lichtschalter oder sonst was du musst dafür bezahlen. Und da du unterschrieben hast ist der vermieter abgesichert ich weiß nicht ob der mietvertrag so gut für dich ist ich würde ihn mal von einem fachman prüfen lassen.

Die Kleinreparaturklausel ist gängige Praxis und nicht verwerflich. Was Dein Fall betrifft, wenn Dues selbst machen kannst, bringen Dich ein paar Euro für die Dichtung wohl nicht um. Wenn Du es aber nicht kannst, muss der Vermieter ran. Wenn er der Meinung ist, dass Du einen Klempner beauftragen sollst dann muss er auch die Kosten tragen wenn sie übef 80 Euro liegen. Wohlgemerkt den gesamten Betrag und nicht nur die Differenz zwischen 80 und der Kosten.

Der Wasserhahn ist kein Verschleißteil sondern ein Mietgegenstand. Abnutzung durch bestimmungsgemäßem Gebrauch ist Sache des Vermieters.

Selbst wenn ein Wasserhahn ein Verschleissteil wäre (was er nicht ist), müsstest Du die Reparatur tragen...

Insofern: Selbst ist der Mann/die Frau. Meistens ist auch nur die Kartusche defekt. Die gibt es für ca. 10,- Euro in jedem Baumarkt.

Dein Vermieter war sehr clever und du hast es unterschrieben!

Ja, du mußt Verschleißteile selbst bezahlen. Wie hoch die Kosten sein dürfen, steht im Vertrag. Außerdem hast du es ja selbst geschrieben!

okidoki entweder bin ich begriffstutzig oder verstehe es nicht mit den 160,- Euro wie ist es gemeint ?

0
@gnagflow13

Auf das Kalenderjahr gerechnet dürfen die Kosten, die Du zu tragen hast nicht höher Als 160 Euro sein. Das bedeutet z. B. 2 Reparaturen á 80 Euro oder 4 á 40 und so weiter.

0

Ja das musst du bezahlen und der rest steht eindeutig in deinem mietvertrag.

Klar musst Du das selber zahlen. Die Höhe hast Du doch selber in Deiner Frage geschrieben.

So klar ist das garnicht. wenn die Reparatur warum auch immer 81 Euro kostet, trägt das allein der Vermieter.

0

Was möchtest Du wissen?