Reparaturgelder werden nicht zur Reparatur verwendet (Sachbeschädigung)?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Woher wisst Ihr denn bitte, dass das Gebäude kurz vor dem Abriss steht?

Gibt es dazu ein offizielles Statement oder denkt Ihr euch das einfach nur, weil das Gebäude nicht mehr in Schuss ist?

Ihr müsst alle Kosten bezahlen die notwendig sind, um den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. Darunter fällt auch die Lieferung und der Einbau der Scheiben.

Wann der Einbau geschieht, ist egal.

...nur weil etwas scheinbar nicht mehr benötigt wird, heißt das nicht, dass andere es zerstören dürfen....selbst wenn der Abriss kurz bevor steht. Somit halte ich die Rechnung für gerechtfertigt, auch wenn das Geld anderweitig Verwendung findet. Völlig egal, was mit dem Gebäude passieren soll, ist es dennoch Sachbeschädigung....

Wenn, dann muss Dein Bruder nicht für den Wechsel der Scheiben bezahlen, sondern den entstandenen Schaden ersetzen.

Was mit dem Schadenersatz passiert, geht Euch nichts mehr an.

Das ist kein "Reparaturgeld", sondern Schadensersatz. Es gibt kein Gesetz das vorschreibt, das der Schaden auch ersetzt werden muss. Was die Schule (bzw generell der Empfänger), damit macht, ist ganz alleine sein Bier.

AIlgemein 07.08.2017, 18:49

Aber wir würden dann ja nach dem Kostenvoranschlag zahlen, in dem der Lohn der Bauarbeiter, Anfahrt, Material etc ist. Wäre es stumpf Schadensersatz wäre es mir komplett Wurst. Aber in dem Fall halt nicht, weil wir nicht nur den Schaden bezahlen.

0
BalZakBarsoom 07.08.2017, 18:53
@AIlgemein

Soll sich das Fenster alleine einbauen oder was? Selbstverständlich gehört das ALLES da rein.

Und vielleicht kommt die Reparatur ja noch.

So ist das geregelt, ob euch das passt oder nicht.

Diskutier das mit dem Gesetzgeber, wenn du unbedingt diskutieren willst.

0

Es sind nicht Reparaturgelder, sondern Ersatz für die zerstörten Scheiben, die vorher einen Wert hatten. Ob die repariert werden oder nicht, geht Euch nichts an.

Der Geschädigte kann selbst entscheiden, was er mit dem Geld macht...

Was möchtest Du wissen?