Reparaturauftrag ungültig nach Ersatzgutachten?

1 Antwort

Nach dem zweiten Gutachten war wieder alles offen. Natürlich musst du dich auch mit dem Versicherer des Schädigers in Verbindung setzen. Aber dafür hast du ja einen Anwalt.

Der wird auch den Nutzungsausfall entsprechend in Rechnung stellen.

Kann eine Autoreparatur ohne Kostenvoranschlag und ohne Rücksprache durchgeführt werden?

Hallo zusammen,

habe meinen Wagen vor einigen Tagen zur TÜV-Durchsicht in die Werkstatt gebracht. Ich habe darum gebeten, mich zu informieren, sobald die Reparaturkosten absehbar sind (Kostenvoranschlag). Der Meister meinte, er melde sich, wenn es "etwas Größeres" werden sollte, versuche ansonsten aber den Wagen noch am selben Tag instand zu setzen. Nach 2 Tagen habe ich vergeblich versucht, jemanden in der Werkstatt telefonisch zu erreichen. Nach inzwischen 4 Tagen habe ich eine SMS mit dem Inhalt bekommen, dass das Auto nun repariert sei und sich die Kosten auf 1500 € belaufen. Habe umgehend die Mobil- sowie Festnetznummer der Werkstatt angerufen, aber lediglich die Sekretärin erreichen können. Der Meister sei nun im Urlaub und nicht mehr zu sprechen.

Müssen die Kosten beglichen werden? Ist das rechtens?

Dass kleinere Reparaturen nötig sein würden, war mir klar, allerdings nicht in dem Maße. Ein Reparaturauftrag wurde nicht unterschrieben.

...zur Frage

Einschreiben Privat oder Behördlich?

Land: Österreich

Soweit ich weiß gibt es zwei Möglichkeiten ein Einschreiben mit Rückschein zu bekommen:

1) Eine Privatperson schickt das Einschreiben an mich.

2) Eine Behörde schickt das Einschreiben an mich (RSa,RSb,...).

Wenn man nun nicht anwesend ist dann hinterlässt ja der Postbote einen Abhol-vermerk mit einer Adresse wo man das Einschreiben abholen kann.

Soweit ich weiß gilt das Einschreiben im Fall 1) erst als zugestellt wenn man es tatsächlich von der Abholstelle abholt. Falls man es nie dort abholt dann gilt das Einschreiben als nie zugestellt und gesetzte Fristen in dem Einschreiben sind ungültig

Soweit ich weiß gilt das Einschreiben im Fall 2) bereits einen Tag nach dem der Abhol-vermerk im Briefkasten ist als zugestellt. Wenn man das Einschreiben nie abholt gilt es trotzdem als zugestellt und gesetzte Fristen im Einschreiben sind gültig.

Ich habe nun einen Abhol-vermerk in meinem Briefkasten gefunden. Wie kann ich anhand des Abhol-vermerks feststellen ob es sich um ein normales einschreiben also Fall 1) oder um ein Behördliches Einschreiben also Fall 2 handelt?

...zur Frage

kfz unfall schaden vorerst selbst repariert nun will die versicherung ein gegen gutachten und den Wagen selbst angucken, bekomme ich jetzt weniger Anspruch?

...zur Frage

Kostenfalle Gericht, Gutachten, Anzeige, rechtsanwalt?

hallo,

wer kennt sich aus mit Kosten bezüglich Rechtsstreitigkeiten bzw. wo kann ich diese finden?

Kollege hatte Unfall, will die Polizei anzeigen, da sie den Unfall falsch aufgenommen haben. zwei gutachten werden gefordert, Er will die Stadt verklagen, wegen falscher Verkehrsbeschilderung.... wie hoch sind die Kosten. Wo kann man sich informieren?

Danke für die Hilfe

...zur Frage

Kostenvoranschlag / Gutachten TÜV

Hallo,

uns ist letzten Monat jemand ins Auto gefahren. Ist das erste Mal das uns sowas passiert ist. Wir haben den Schaden auch gleich der Versicherung der Unfallverursacherin gemeldet und sind dann in die Werkstatt wegen nem KVA. Da der Wagen relativ neu ist wollten wir den auch repariert haben. Den KVA (50 EUR) mussten wir erstmal bezahlen. In der Werkstatt wurde uns gesagt, dass wir die Kosten für den KVA von der Versicherung zurückerstattet bekommen. Also habe ich den Beleg dorthin geschickt.

Wieder zuhause, rief der Typ von der Werkstatt an und meinte, der Schaden wäre relativ hoch (knapp 3.000 EUR) und wir sollten einen unabhängigen Gutachter (in diesem Fall vom TÜV) beauftragen, da die Versicherung mit Sicherheit ein Gutachten verlangen würde.

Ok, haben wir dann auch so gemacht - das Gutachten liegt der Versicherung vor usw. Allerdings habe ich da heute mal wegen dem Geld für den KVA angefragt, und da meinte die Dame, dass sie den KVA nicht bezahlen, da es ja ein Gutachten gibt. Ist das wirklich so? Warum hat uns die Werkstatt darauf nicht hingewiesen? Dann hätten wir ja von Anfang an nur das Gutachten und nicht den KVA genommen.

Falls das wirklich rechtens ist, haben wir die 50 EUR natürlich in den Sand gesetzt...

Würde mich über Antworten freuen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?