Reparatur Waschmaschine

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

http://www.teamhack.de/ ist dafür die richtige Adresse. Da gibt es für viele Modelle Schritt-für-Schritt-Anleitungen (hat mir schon richtig viel Geld für Reparaturen gespart... und das bei minimalen Schraubkenntnissen). Wichtig ist, dass Du immer weißt, was du tust - also vorher verstehen, was man macht und nicht einfach drauflos arbeiten. Was man nicht versteht, davon sollte man die Finger lassen. Wenn man aber verstanden hat, was warum wie geht, dann kann man das durchaus machen!

FataMorgana2010 16.08.2012, 08:37

http://www.ersatzteile-24.com/

Die haben so ziemlich alles. Und sind extrem hilfsbereit - wenn Du denen ein Bild von dem Bauteil schickst, können sie dir ziemlich sofort sagen, was das ist und was das kostet.

0
bastlerbasti 16.08.2012, 08:41

Vielen Dank. Ich kann mich erst heute Abend damit befassen.

0

Hallo bastlerbasti

Was für Teile willst du austauschen? Was für Probleme hast du mit deinem Gerät?

Gruß HobbyTfz

bastlerbasti 16.08.2012, 10:39

Servus HobbyTfz, Es tritt Wasser aus. Ein (Plastk?)Behälter links hinten, ganz unten ist gebrochen. Diesen möchte ich ausbauen und ersetzen oder reparieren. Momentan weiss ich noch nicht, wie ich an dieses Teil rankomme.

Vielen Dank im Voraus.

0
HobbyTfz 16.08.2012, 11:01
@bastlerbasti

Wenn das der Teil ist wo der Wasserablauf von der Pumpe bis zum Ablaufanschluß an der Rückwand der Maschine durchgeht dann kannst du diesen "Syphon" (ein anderer Name fällt mir im Moment nicht ein) nur von vorne austauschen.

Dieser Kunststoffteil ist von der Rückwand her angeschraubt, oben ist ein Schlauchanschuß für die Entlüftung zum Einspülkasten und unten ist der Schlauch der von der Pumpe kommt angeschlossen. Wenn du geschickt bist könnte es sein dass du von oben zu dieser Schlauchklemme kommst. Sonst musst du die Vorderwand öffnen.

Wenn rund um die Einfüllöffnung 3 Sechskantschrauben angeordnet sind dann musst du diese herausschrauben, Den Schublade des Einspülkastens entfernen. Da sind dann rechts und links der Öffnung 2 - 3 Schrauben. Wenn du die Klappe vom Flusensieb öffnest dann siehst du links unten eine Blattfeder mit der die Vorderwand fixiert ist. Diese Blattfeder nach unten drücken und dann lässt sich die Vorderwand wie eine Türe öffnen (Türschrarnier ist links).

Sollten rund um die Türöffnung keine 3 Schrauben angeordnet sein, sondern nur unterhalb eine Schraube dann müsstest du dich noch einmal melden, damit ich dir in diesem Falle die Vorgehensweise erkläre.

0

An Pumpe und Sieb kommst Du von unten, da brauchst Du nichts Zu öffnen.

Motor, Riemen, Lager und Teile des Wasserzulaufs erreichst Du durch Abschrauben der Rückwand.

Elektronik usw. erreichst Du durch Abschrauben der oberen Abdeckung.

bastlerbasti 16.08.2012, 08:23

Die obere Abdeckung wurde entfernt und ich kann sehen, dass Wasser austritt. Ein (Plastk?)Behälter links hinten, ganz unten ist gebrochen. Diesen möchte ich ausbauen und ersetzen oder reparieren. Momentan weiss ich noch nicht, wie ich an dieses Teil rankomme.

0
WetWilly 16.08.2012, 08:28
@bastlerbasti

Rückwand abbauen, etwa 8 bis 10 Schrauben links und rechts der Rückwand.

Wenn der Behälter ganz unten ist, die Maschine auf die Seite kippen. Die Maschine ist von unten offen.

0
HobbyTfz 16.08.2012, 10:24
@WetWilly

Hallo WetWilly

Du kennst dich überhaupt nicht aus. Mit deinen Ratschlägen kann man nichts anfangen.

An Pumpe und Sieb kommst Du von unten, da brauchst Du nichts Zu öffnen

Von unten kommst du überhaupt nicht dazu, da ist eine Bodenplatte.

erreichst Du durch Abschrauben der Rückwand.

Die Rückwand lässt sich nicht abschrauben

0

Für solche Fälle gibts gelernte Sanitärinstallateure, die dir dies im Schlaf reparieren ;) oder allenfalls eine neue Andrehen :D

Waschmaschinen leben länger mit Calgon... :P

bastlerbasti 16.08.2012, 08:24

Will aber gerne selbst schrauben.

0
WetWilly 16.08.2012, 08:27

Sanitärinstallateure reparieren keine Waschmaschinen, und Calgon ist überflüssige Geldschneiderei...

0
HobbyTfz 16.08.2012, 10:21
@TopDown

Sanitärinstallateure haben keine Ahnung von einer Waschmaschinenreparatur. Wer behauptet Calgon ist überflüssig der hat keine Ahnung.

0

Was möchtest Du wissen?