Reparatur oder neues Handy?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo SomebodyLeft,

was Du machen kannst und was ja auch schon empfohlen wurde ist das zurück setzen auf den Werkszustand. Also zuerst die eigenen Daten sichern, dann unter Einstellungen - Sichern und Zurücksetzen - Auf Werkszustand zurück.

Ebenfalls kann so etwas auch durch eine nicht ganz optimale Speicherkarte verursacht werden. Wenn also eine drinne ist, die einmal rausnehmen und das ganze testen.

Wenn alles nicht zu einer BEsserung führt, dann ist eine Reparatur bei dem Gerät nahezu nicht mehr zu empfehlen, noch dazu, wenn es gebraucht gekauft wurde. Kann ja auch durchaus sein, dass es mal nass geworden ist-

Als vernünftiges Gerät um die 200 Euro empfehle ich da mal das BQ Aquarius X5, das bieten wir aktuell für EUR 219,00 an. Vernünftig großer Akku, schlankes System, das Gerät reagiert also richtig flott und schleppt nicht all die Apps mit sich rum, die man bei den üblichen Herstellern oft hat.

Das Gerät findest Du bei uns unter

https://www.o2online.de/eshop/handy/bq-aquaris-x5

Gruß,

Lars

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DerOpel22
03.03.2016, 14:15

Alter deinen Job hätte ich gerne :D

0

Also ich wäre dafür das du dir ein neues Kaufst den wenn es nur 1 - 2 Fehler gäbe wäre das noch "zu reparieren" aber bei so vielen lohnt es sich nicht mehr

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry, habe das "gebraucht" überlesen.

So, wie sich das anhört, würde ich ein neues anschaffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SomebodyLeft
03.03.2016, 13:56

Mein Freund hat es für mich gebraucht auf amazon gekauft und keine Rechnung mehr

0

Was möchtest Du wissen?