Reparatur beim Optiker

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

In den meisten Fällen kann man ein Metallgestell noch löten. Viele Optiker aber schicken das Gestell zu speziellen Firmen ein zum löten, vor allem auch, wenn es sich um ein Titan-Gestell handelt, weil dieses nicht normal gelötet werden kann. Kosten belaufen sich auf etwa 15-40€. Ach und z.B. Center-Optiker haben oft einmal die Woche oder öfter bis 22Uhr auf.

Als Brillenträger sollte man eine Zweitbrille haben...;-)...meistens werden die Fassungen eingeschickt und komplett erneuert...LG

Trage normalerweise Kontaktlinsen, aber du hast ja recht O:)

0

Wenn die Fassung eh schon älter ist, kann man vielleicht besser die Gläser umschleifen in eine neue Fassung. Dann muss die Brille mal für zwei Stunden dort in die Werkstatt.

Vorhandene Gläser in vorhandene Brille einpassen?

Hallo, ich suche einen Optiker, der mir vorhandene Gläser meiner Stärke in ein ebenfalls vorhandenes Gestell einpasst. Das Gestell habe ich von einem Optiker aus ebay, der aber mir lieber seine eigenen Gläser verkaufen will, die vorhandenen nicht einbaut. Am besten wäre ein Optiker in München, mindestens in Deutschland. Hat jemand eine Idee?

...zur Frage

Brille von Fielmann in der Mitte gebrochen - Brauche Hilfe

Hi Leute, also meine Brille ist in der Mitte gebrochen.

Man muss warscheinlich das Gestell ersetzen oder? Weil ich glaub kaum dass die löten...

Und noch was. Habe mir vor kurzem eine neue Brille gemacht und eine Versicherung abgeschlossen. Diese Versicherung gilt aber warscheinlich nur für diese neue Brille oder?

...zur Frage

Brille mit Fensterglas & Gestell meiner Wahl beim Optiker anfertigen lassen. Geht das?

...zur Frage

Wie viel kostet eine Brillenreparatur?

Ich habe meine Brille kaputt auf dem Prakplatz aufgefunden. Die Gläser sind raus aber noch ganz. Und das Gestell ist verbogen. Wie viel kostet so eine Reperatur beim Optiker und wie lange braucht der???

...zur Frage

Sonnenbrille vom Optiker

Ich bin Brillenträger und möchte mir nun für die wärmeren Tage wieder eine Sonnenbrille zulegen. Nun bin ich relativ kurzsichtig und trage eine normale Brille. Da es jetzt wieder sonniger wird, wollte ich mir nun nach längerer Zeit wieder eine Sonnenbrille zulegen. Leute mit Sehschwäche sollten am besten zum Optiker gehen, wurde mir empfohlen. Die machen Sonnenbrillen in der jeweiligen Sehstärke. Hat jemand schon Erfahrungen gemacht? Sind Sonnenbrillen vom Optiker teurer und braucht die Herstellung mehr Zeit? Ich bin übrigens Kunde bei Fielmann. Grüße Taube95

...zur Frage

Ist meine Brille noch zu retten?

Hallo. Meine Brille ist mir heute beim Fußball kaputt gegangen. Ich weiß nicht ob es zu retten ist. Also in der Mitte ist sie nicht gebrochen. Sonder auf dem Linken Glas oben das Gestell ist gebrochen. Also im Grunde genommen fällt das Glas nur raus da es nicht zu ist, sondern offen, also gebrochen. Kann der Optiker das kleben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?