Rentner/Pensionäre und Lohnsteuerkarte

2 Antworten

also ich denke, egal ob der Rentner/Pensionist eine Lohnsteuerkarte hat, kann man die Steuerklasse ja eintragen lassen, wie man will. Also kann der nicht mehr arbeitende Ehepartner die Steuerklasse V nehmen und der andere die III. Genauso wie Ehepartner, die beide arbeiten ja ihre Steuerklasse wählen können (beide IV oder einer III einer V)

Im Gegensatz zu Pensionären benötigen Rentner keine Lohnsteuerkarte. Wird allerdings trotz Ruhestand eine Tätigkeit ausgeübt, die über die eines Minijobbers hinausgeht, muss auch hier dem Arbeitgeber die Lohnsteuerkarte ausgehändigt werden. Fazit: Keine Tätigkeit = LSt-Klasse III kann von dem Ehegatten genutzt werden.

schönen Dank!

0

Ehemann (Beamter im Ruhestand) im Pflegeheim Ehefrau hat keine eigene Rente/Pension

Leider konnte ich auch nach längerem Suchen keine Antwort auf meine Frage finden: Der Ehemann ist im Pflegeheim mit Pflegestufe II, die Ehefrau wohnt im Eigenheim. Die Situation ist nun folgende: Die Pflegeheimkosten sind in etwa genauso hoch wie die Pension des Ehemannes. Der Eigenanteil, der für das Heim aufzubringen ist, wurde nach der Höhe der Bruttopension berechnet. Die Ehefrau hat keine eigene Rente/Pension. Es verbleibt nun etwas mehr als der Pflegsatz für Stufe II,da Beihilfe und Pflegeversicherung (weil Ehemann Beamter) zahlen. Von dem Geld, was nun noch übrig ist, gehen noch diverse Fixkosten ab, (Steuern und Versicherungen) wie z. B. die PKV und Pflegeversicherung für Ehemann und Ehefrau, nach Abzug dieser Fixkosten verbleiben noch gut € 400,- monatlich. Dem Ehemann müsste doch auch noch eine Art "Taschengeld" seiner Pension zustehen, wenn ich das richtig verstanden habe. Die Ehefrau war schon beim Sozialamt, dies verwies sie aber an die Beihilfe, da die Beihilfe für Beamte zuständig sei. Die Beihilfe scheint nun aber nach ersten Gesprächen keine zusätzlichen Zahlungen tätigen zu wollen. Ist dies so rechtens? Die Ehefrau würde in der Situation am Existenzminimum leben... Fällt in einer solchen Situation die Unterhaltspflicht des Ehemannes gegenüber seiner Frau komplett weg? In den Berechnungen über die Höhe der Eigenbeteiligung an den Kosten des Pflegeheimes wurde die Ehefrau nicht berücksichtigt.

...zur Frage

Bruttoeinkommen 10.800 € p.a. - trotzdem keine Lohnsteuer?

Hallo zusammen,

ich habe soeben ein wenig mit Brutto-Netto-Gehaltsrechnern im Internet rumgespielt. Mir ist aufgefallen, dass ich bei einem Bruttojahreseinkommen von 10.800 € KEINE Lohnsteuer (und auch keine Kirchensteuer) zahlen müsste, trotzdem ich über dem Grundfreibetrag von 8.652 € p.a. liegen würde. 4 Rechner haben mir die gleichen Werte ausgespuckt.

1. Stimmt es wirklich, dass ich keine Lohnsteuer zahlen müsste? und 2. wenn ja, was ist der Grund dafür?

Vielen Dank für eure Ratschläge! Auf dem angehängten Bild seht ihr nochmal die Daten, die ich eingegeben habe und die Werte, die mir ausgespuckt wurden.

...zur Frage

warum muss ich jetzt bei meiner Steuererklärung nachzahlen?

Rentner Klasse 3, bekomme Jährlich, da ich mit meiner Frau veranlagt bin Klasse 5, immer etwas zurück. Noch nie habe ich etwas nachzahlen müssen. Dieses mal sollte ich über 1300, 00 € nachzahlen. Muss ich meinen Nebenjob mit angeben?

Kann es am Nebenjob liegen? Dort werden alle Abgaben bezahlt.

...zur Frage

Wo kriege ich eine Lohnsteuerkarte her?

Ich bin 17 Jahre alt und fange am 4.4 bei der Bundeswehr an ich bin noch unerfahren mit dem Berufleben und brauche für die Bundeswehr eine Lohnsteuerkarte wo bekomme ich eine her und was brauche ich dafür.

Wenn es hilt ich wohne in münchen Danke im voraus

Mfg Julian

...zur Frage

Leben in Thailand?

Wer kann mir Infos über Thailand geben? Würde gerne mit meiner Frau mehrere Monate im Jahr in Thailand verbringen. Bräuchte Infos über: Bezahlbare Flüge, Günstige Unterkunft, Alles was den Aufenthalt in Thailand betrifft. Einfach alles. Am besten von jemanden der mehrere Monate in Thailand und Deutschland verbringt. Rentner, Frührentner. Bitte nur melden wenn man wirklich zuverlässige Infos hat. 😀

...zur Frage

Witwenrente Anrechnung , wieviel Prozent

wir haben gerade eine lebhaft Diskussion

Beispiel

Mann Rentner 1000 Euro Rente Frau Rentnerin (Beamtin) 2000 Euro Pension

Frau stirbt

wieviel Witwenrente würde der Mann bekommen??

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?