Rentner geheiratet - trotzdem Witwenrente

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Natürlich bekommst du Witwenrente, wenn du einen Rentner heiratest, aaaber, das ganze ist so eine Sache, weil, wenn der Partner dich nur Heiratet um dich versorgt zu sehen, kann es sein, das es keine Witwenrente gibt. Zum Beispiel, wenn man erst eine kurze Zeit zusammen ist und dann heiratet und ein Partner verstirbt. Aber schau mal hier: http://www.test.de/themen/versicherung-vorsorge/meldung/-Witwenrente/1213030/1213030/

Das stimmt nicht. Wenn der Ehemann verstirbt, gibt es Witwenrente, auch wenn er bei der Hochzeit bereits Rentner war.

ich glaube, du drückst dich mißverständlich aus. Wie man auch aus den Antworten liest. Bist du jetzt Witwe? So versteh ich das. In dem Fall wird die Rente angerechnet. Wenn dein zukünftiger Mann stirbt gibts wieder welche.

wir, Rentner wollen heiraten?

Wir sind beide Rentner und haben jeder eine Rente. Auch wegen Witwenrente wollen wir heiraten. Sie 78 - er 74. Fragen: wie lange muss man verheiratet sein um Witwenrente zu bekommen? Was ist da zu beachten? Wo wird der Antrag gestellt?

...zur Frage

Kann man kirchlich heiraten ohne vorher standesamtlich geheiratet zu haben?

Und wenn man nur kirchlich heiratet, ist man dann quasi verheiratet bloß ohne "Papierkram"?

Mich würde interessieren ob man heiraten kann, ohne die rechtlichen Folgen. Und macht das überhaupt ein Pfarrer?

...zur Frage

Witwenrente bei Geschiedenen

Eine Freundin von mir ist geschieden. Bei der Scheidung wurde ein Versorgungsausgleich beschlossen, daß sie von ihrem Ex im Rentenfall auch Rente bekommt. Sie arbeitet noch, er war Rentner. Jetzt ist er gestorben. Bekommt sie jetzt Witwenrente? Oder bekommt sie einen Rentenanteil von ihm, wenn sie in Rente geht? Oder bekommt sie gar nichts, weil er tot ist? Muß sie sich selbst bei der BfA melden oder melden sie sich von selbst?

...zur Frage

Trennung weil Partner nicht heiraten will?

Ich (21) und mein Freund (24) sind jetzt fast 1 Jahr zusammen. Mein Bruder (26) heiratet in 2 Wochen und so ist das Thema bei uns hochgekommen. Ich habe mir in meinem Leben nie etwas mehr gewünscht als zu heiraten (ein bisschen wie die Freundinnen aus Bride Wars wer den Film kennt). Meine Eltern und Großeltern Tanten... haben alle so mit 25 geheiratet und so habe ich es mir auch i.wie immer gewünscht ich wollte nie mit 40 heiraten. Nun meinte mein Freund er weiß nicht ob er überhaupt heiraten will und möchte darüber auch nicht nachdenken. Aber für mich steht das nicht zur Debatte ich weiß wirklich das ich sehr unglücklich wäre wenn ich es nicht tun würde. Jetzt habe ich Angst das sie die Beziehung weiter vertieft bist er i.wann feststellt er will nicht heiraten und dann wird es richtig schlimm. Was soll ich also tun? Eine Vernunftstrennung?

Ich will für nicht viel Geld heiraten mir reicht standesamt essen gehen das War es...

Nicht weil ich Prinzessin sein will... Sondern weil ich jemanden habe der immer für mich da sein möchte der mir und ich ihm seine Liebe Beweise weil man (eigentlich obwohl es viele Trennungen gibt) plant für immer zusammen zu bleiben, weil man zusammen gehört und das bleiben möchte.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?