Rentiert sich ein Geschirrspüler bei 2 Personen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo Porpentina8

Das rentiert sich auch bei einer Person.

Moderne  Spülmaschinen  sind  deutlich sparsamer  als  ein geübter  Handabwäscher.  Würde  man die  Menge  Geschirr per  Hand  abspülen, die  eine  vollbeladene Spülmaschine  fasst,  würde man  etwa  doppelt so  viel  Energie verbrauchen,  da  wesentlich mehr  warmes  Wasser benötigt  wird.
 Allerdings  sollte  die Spülmaschine  immer  mit dem  Energiespar-  oder  Umweltprogramm betrieben  werden.  Es  trägt häufig  die  Bezeichnung ECO,  Spar,  Intelligent o.ä..  Das  Programm spült  meist  bei 50°C  und  das reicht  völlig  aus,  damit  das Geschirr  strahlend  sauber  wird. In  anderen  Spülprogrammen  sind  die Verbrauchswerte  für  Strom deutlich  erhöht,  während  meist  etwas weniger  Wasser  verbraucht wird.  Das  Energiesparprogramm dauert  zwar  länger, spart  aber  viel Energie  ein:  gut für  den  Geldbeutel, gut  für  das Klima.

http://www.haushaltstipps.net/tipps/geschirrspueler-oder-handwaesche-was-ist-oekologischer.html#axzz2jagnxaBV

Gruß HobbyTfz

Danke für den Stern

0

Ein Geschirrspüler kann sich sogar schon für eine Person lohnen. 

Der Umwelt  zuliebe sollte er möglichst sparsam sein und ihr solltet sie möglichst voll nur anstellen. Für leichtere Verschmutzung Eco-Waschgang.

"Rentieren" ist so eine Frage. Finanziell rentiert er sich nie, da Handwäsche immer günstiger ist. Aber Bequemlichkeit kann eine Menge aufwiegen.

Es kommt darauf an, wie viel man kocht und ob man jeden Tag zu Hause isst, aber grundsätzlich immer ja. Es spart Zeit und die Spülmaschine spült alles hygienisch sauber. In der Zeit kann man etwas anderes machen.

Geschirrspüler braucht lange zum spülen

Ich habe mir einen neuen Geschirrspüler von Bosch gekauft. Das Standardprogramm braucht 2:40 Stunden. Ich wollte nur wissen ob das normal ist, dass es so lange braucht.

...zur Frage

Braucht man bei 3in1-Geschirrspültabs zusätzlich Salz?

Ich habe immer gedacht, ich könnte mir die Extraportion Salz sparen. Neulich meinte aber eine Freundin, dass salzlos spülen den Geschirrspüler schädigen würde. Ist das richtig?

...zur Frage

Geschirrspüler: Verchromte Deckel in den Geschirrspüler?

Hallo,

ich habe verchromte Deckel von Gläsern, die ich gern in den Geschirrspüler tun möchte.

Ist dies ohne Probleme möglich?

Bitte nur antworten, wer auch wirklich Antwort hat. Danke :-).

...zur Frage

Electrolux Geschirrspüler hört nicht auf zu spülen

Hilfe, mein Geschirrspüler hört nicht auf zu spülen! Habe gestern meinen Geschirrspüler angeschaltet; als er nach 4 Stunden immer noch nicht fertig war hab ich hin dann manuell abgeschaltet. Das Wasser stand unten dann noch auf dem Boden der Geschirrspülmaschine.

Habe bislang dieses Sieb unten am Boden, an dem dieser "Propeller" dran ist, herausgenommen; das ist aber nicht dreckig. Da drunter steht jetzt noch das ziemlich seifige dreckige Wasser, dass ich nicht abschöpfen konnte.

Es ist ein Modell von Electrolux, eine genauere Bezeichnung konnte ich aber nicht finden: Vermutlich jedoch älter, da nur 4 Programme und keine digitalen Anzeigen.

Hat jemand eine Idee, wo das Problem liegt und was man tun kann? Vielen Dank!

...zur Frage

Unterbau-Geschirrspüler statt Einbaugeschirrspüler?

Hallo!

Ich habe meine Küche vom Vormieter übernommen, der keine Unterlagen mehr dazu hatte. Nun hat mein Geschirrspüler -offensichtlich ein Einbaugeschirrspüler- den Geist aufgegeben und ich brauche Ersatz. Da ich bislang noch nicht herausgefunden habe, wie ich die Front des jetzigen Geschirrspülers abmontieren kann, aber da auch keinen Wert drauf lege, habe ich überlegt, stattdessen einen Unterbau-Geschirrspüler zu kaufen. Ich kenne mich mit sowas leider überhaupt nicht aus, deshalb meine Frage: Spricht irgendwas dagegen einfach einen Unterbau-Geschirrspüler zu nehmen, wenn einem das Optische (also die nicht einheitliche Front) egal ist? Vielen, vielen Dank an alle, die sich die Zeit für eine kurze Antwort nehmen! :)

...zur Frage

Geschirrspüler defekt trotz korrekter montur?

Juten Tag allerseits!

Habe heute eine komplett neue Küche montiert bekommen. Das Problem hat nicht auf sich warten lassen - der Geschirrspüler lässt nach jedem spülen ca. 2 Fingerbreite „Flut“. In der Anleitung steht, dass das Filtersytem gereinigt werden soll. Es wurde jedoch nicht benutzt was gibt es da zu reinigen? Als zweiter Lösungsvorschlag steht darin, dass Abwasserschlauch auf Knickstellen zu überprüfen. Es gibt keinen Knick habe nachgeschaut. Wäre für jede Hilfe dankbar 🙏🏻

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?