Rentiert es sich überhaupt noch ein Auto mit Motorschaden reparieren zu lassen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

schwer zu sagen. Mein Bruder hatte mal einten total kaputten Motor, hat dann natürlich gerechnet, wie lang das Auto mit dem neuen Motor noch fahren können wird, wieviel er jetzt für das alte Auto kriegen würde, wenn er es in Zahlung gibt usw. Also bei ihm hat es sich durchaus noch rentiert, den Motor komplett erneuern zu lassen.
Laß dir am besten 2 Preisangebote zukommen. Einmal die Reparatur und einemal ein Neukauf, bei dem du den Alten in Zahlung gibst. Und dann überlegst du, wie groß die differenz ist und was sonst noch für Kosten auf das jetztige Auto in nächster Zeit zukommen werden. Also wenn du meinst, daß du sowieso in nchsten Jahren ein neues Auto kaufen mußt, dann kauf es lieber jetzt, dann kriegst du mehr raus, wenn du das Alte jetzt schon in Zahlung gibst. Und wenn du denkst, du kannst mit dem neuen Motor noch lange Zeit unbeschwert fahren, dann behalt das Auto.

Halloich habe meinen Wagen bei der Firma Motorschmiede in Essen güngstiger repariert als gedacht, laut BMW sollte ein neuer Motor verbaut werden da die Steuerkette gerissen war, was zumglück mit einer neuen Steuerkette nicht nötig war.

Gebrauchte Motoren bekommt man so für 150,- bis 300,- lommt auch darauf an, welcher Motor verbaut ist. Ausbau des defekten und Einbau des gebrauchten Motors würde in einer Werkstatt nochmals ca 150,- bis 300,- kosten, bei VW sicherlich erheblich mehr. Selbstverständlich jemanden suchen, der sich damit auskennt, einen guten Motor sucht und einbaut. 7 Jahre ist doch kein Alter für ein Polo.

Was möchtest Du wissen?