Rentenversicherungsnummer?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du noch keine Versicherungsnummer hast, sag das deinem Arbeitgeber.

Er meldet dich dann ohne Nummer an und aufgrund dieser Meldung bekommst du eine Nummer und den Sozialversicherungsausweis zugeschickt.

Wenn du in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert bist, hast du vermutlich schon eine Nummer.

Dann kannst du beim kostenlosen Servicetelefon der Deutschen Rentenversicherung 0800 1000 4800 anrufen und dir die Nummer bzw. den Sozialversicherungsausweis zusenden lassen.

Mit deiner Erstanmeldung bei einer Krankenkasse wird deine Rentenversicherungsnummer beantragt. Egal ob du das selbst machst, oder der Arbeitgeber. Da du aber deine Krankenkasse selbst bestimmen kannst, wirst du es also selbst tun müssen.

Wer das muss kann ich dir gar nicht sagen, aber ich habe das Rentenversicherungsamt um einen Rentenversicherungsausweis gebeten, der mir auch prompt zugeschickt wurde. Es kann aber auch sein, dass du beim ersten Arbeitsverhältnis vom Arbeitgeber gemeldet wirst. Das kann dir auch auch das Rentenversicherungsamt sagen.

ich hab die zugeschickt bekommen, als ich ein Gewerbe eröffnet hab

ansonsten kannst du natürlich auch bei deiner rentenversicherung anrufen

Dein AG meldet dich bei der KK an und die dich bei der RV und dann bekommst deine Nummer. Du brauchst dich um nichts zu kümmern.

nein beim rentenamt ...ich weiß nicht ganu wie man es nennt dort bekommst du auch den sozialversicherungsausweis .....bin mir aber nicht sicher :D

dreamlezz 28.03.2012, 12:10

Das wäre dann die Deutsche Rentenversicherung, dort bekommt man den Sozialversicherungsausweis. Aber beantrag ich diesen oder der arbeitgebener :P

0
chipinky 28.03.2012, 12:34
@dreamlezz

du selber geh hin kostet nichts und du hast ihn ein leben lang , vielleicht kann dein arbeitgeber ihn auch beantragen ,aber es dauert echt nur fünf minuten :D

0

Was möchtest Du wissen?