Rentenversicherung für Sondertilgung Haus kündigen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Angespart ist ein geringer, 5-stelliger Betrag. Diesen würde ich gern als Sondertilgung nutzen.

Was du allerdings erst mit der Kapitalauszahlung im Rentenalter tun kannst, also frühestens mit 60 bzw. 62 Jahren.

Denn zuvor kann man eine Betriebliche Altersversorgung nicht ausgezahlt bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich habe eine Direktversicherung

Und damit ist das Thema Kündigung schon vom Tisch.

Beiträge aus Entgeltumwandlung sind immer sofort unverfallbar und Beiträge vom Arbeitgeber erst nach 5 Jahren, wenn keine kürzere Frist vereinbart wurde.

Unverfallbare Beiträge dürfen nicht abgefunden werden. Du kriegst das Geld so lange nicht, bis du Altersrente beziehst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Um deine Frage seriös beantworten zu können,  muss zwingend die Gesamtsituation mit allen Besonderheiten berücksichtigt werden.

So ist es nicht möglich, sorry!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Behalte doch den Beitrag aus der Lebensversicherung als Rücklage für eventuelle Reparaturen am Haus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kevin1905
21.10.2016, 15:34

Ist eine betriebliche Altersvorsorge.

Das unwiderrufliche Bezugsrecht besteht erst mit Beginn der Altersrentenzahlung. Die Beiträge sind unverfallbar, aber es besteht vor Rentenbeginn kein Anspruch auf Auszahlung oder Abfindung.

2

Was möchtest Du wissen?