Rentenversicherung als Werkstudent?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, den Antrag kannst du jederzeit schriftlich gegenüber deinem Arbeitgeber stellen. Gilt aber nur für die Zukunft, rückwirkend bekommst du nichts mehr rausgezahlt. Du musst nicht bis zur Vertragsverlängerung warten.

Du solltest bedenken, je früher du in Rente gehen möchtest, umso mehr Versicherungszeiten brauchst du (vereinfacht gesagt). Einzahlen kann also Sinn machen, gerade weil die Beiträge bei einem geringen Lohn auch gering, also günstig, sind. 

Hast du einmal die Versicherungsfreiheit für diesen Job beantragt, kannst du das nichtmehr rückgängig machen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je früher Du einzahlst umso besser....die Renten bleiben nicht so wie jetzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DevilOnEarth
10.07.2017, 11:03

Die frage ist bleibt die Rente überhaupt xD

Aber ich verstehe was du meinst, das war nämlich auch mein ursprünglicher Gedanke, allerdings merkt man es schon ordentlich am Ende des Monats wenn auch noch die Rentenversicherung abgeht 

0

Was möchtest Du wissen?