Rentenrechnung (MATHE)

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das ist kein Hausaufgabenforum. Wenn du deine Ansätze mitteilen würdest, hätten die Leute auch Interesse, dir zu helfen. Also, was hast du bisher herausgefunden bzw. wo kommst du nicht weiter?

((x * 1,04)^480)/(25 * 12) = 2000 | * (25 * 12)

(x * 1,04)^480 = 600.000 | Wurzel aus 480

x*1,04 = 1,03 | /1,04

x = 0,99

Ich komme auf 0,99 €. Werden die Zinsen Monatlich für 4% verzinst? Denn so habe ich gerechnet.

Na, so ein Konto möchte ich auch haben, wo man monatlich 4% kriegt. Natürlich ist "p.a. = per annum", also Verzinsung pro Jahr gemeint!

0
@robiMath

Es kommt trotzdem nicht hin. Du hast imho vergessen, dass monatlich 0,99€ eingezahlt werden.
UND einfach die 480te Wurzel aus 600.000 zu ziehen ist wohl auch nicht richtig. Oder?
Kommt da nicht ein Logarithmus ins Spiel?

0
@Oubyi

12 Monate, die 40 Jahre lang. 40 * 12 = 480!

Ganz einfach.

0
@robiMath

DAS ist mir klar. Das:
(x * 1,04)^480)
ist ja auch richtig, für 4% Zinsen monatlich, also ca. 54% im Jahr.
ABER die 480te Wurzel aus 600.000 zu ziehen ist imho FALSCH!
Das hast Du doch gemacht. Oder?

0

Sorry, aber ich bin sicher, DAS ist zu schön um wahr zu sein.
MONATLICH 4% Zinsen, das wären, wenn ich es richtig sehe, fast 54% Zinsen pro Jahr!

0

Was möchtest Du wissen?