Gibt es eine Rentenkürzung aufgrund des Bundeswehr-Dienstes?

2 Antworten

Also:

Du zahlst keine Sozialabgaben als Soldat, also zahlst du auch nicht in die Rentenkasse ein. Nach deiner Dienstzeit wirst du aber vom Bund nachversichert, d.h., dass sowohl Arbeitgeber- als auch Arbeitnehmerbeträge nachgezahlt werden und damit natürlich in deiner Rente Berücksichtigung finden.

Das einzige, was es zu beachten gilt ist, dass die Grundlage für die Rentenzahlung dein Brutto ist. Und das ist beim Bund ja viel Niedriger aufgrund der fehlenden Sozialabgaben. Sprich: Wenn du beim Bund 2000€ netto im Monat verdienst, ist dein Brutto viel geringer als bei einem zivil Angestellten, der auch 2000€ netto verdient. Entsprechend geringer sind deine Beiträge in die Rentenkasse.

Ich weiß nicht, wo Du das gelesen hast, aber das ist nicht richtig. Google, wie ich,einfach mal unter dem Stichworten "Rentenkürzung durch Bundeswehrzeit" und da kannst Du u.a. folgendes lesen

bei der Rentenberechnung werden gemäß § 71 Abs. 4 SGB VI lediglich beitragsfreie Zeiten nicht berücksichtigt, die für die Berechnung eine Ruhegehaltes maßgeblich sind.
In die gesetzliche Rentenversicherung eingezahlte Beiträge (z.B. Wehrdienstzeiten) fließen - unabhängig von der Berechnung eines Ruhegehaltes - in die Rentenberechnung ein. Hierfür git es keine gesetzliche Ausschlussregelung

Da wird nichts gekürzt, lg Lilo

Unbefristung Erwerbsminderungsrente - Nachweis?

Hallo,
mein Onkel benötigt für die Aufnahme eines Darlehens eine Bestätigung über die Unbefristung seiner Erwerbsminderungsrente (wird seit 1994 gezahlt)
Ich bin der Meinung, da auf dem Rentenbescheid keine Befristung vermerkt ist, gilt die Rente als unbefristet.
Ist dies so richtig?

Wenn nein, was muss ich veranlassen? Was muss mein Onkel veranlassen? Wie funktioniert dass am schnellsten?

Bitte erspart mir unqualifizierte „Antworten“

Danke vorab.

...zur Frage

Mittlerer Dienst Polizei Niedersachsen

Hallo, in Niedersachsen gibt es ja kein mittleren Dienst mehr, bzw. wird er nicht mehr ausgebildet. Warum ist das so? Bekommt Niedersachsen jetzt aus anderen Bundesländern Beamte des mittleren Dienstes oder wird er ganz abgeschafft? Wer übernimmt dann die Aufgaben des mittleren Dienstes? Das wäre doch wie, wenn ich bei der Bundeswehr die Mannschaftslaufbahn abschaffen würde, also alle Arbeiter und Macher,oder?! Warum wird in anderen Bundesländern noch der mittlere Dienst ausgebildet?

danke

...zur Frage

Können 12 Jahre Zeitsoldat bei der Bundeswehr als Beschäftigungszeit jetzt als ziviler Mitarbeiter der US Armee angerechnet werden?

12 Jahre Zeitsoldat, danach div. Fortbildungen / Ausbildungen im IT Bereich. Danach ca. 7 Jahre in 2 Firmen gearbeitet. Seit diesem Jahr ziviler Mitarbeiter bei der US Armee.

Interessant ist ob die 12 Jahre bei der Bundeswehr angerechnet werden können. Im öffentlichen Dienst ist dies möglich und ermöglicht damit ein höheres Gehalt.

...zur Frage

Kündigungsfristen im Öffentlichen Dienst?

Welche Kündigungsfristen gelten bei einem Arbeitgeberwechsel innerhalb des Öffentlichen Dienstes (vom Bund zur Kommune) nach fast 30 Jahren Dienstzugehörigkeit als Beschäftigter (Angestellter)?

...zur Frage

Steuererklärung Lohn und Rente?

Ich war bis Juni 2017 Angestellter ab Juli Altersrente was muss ich bei der Steuererklärungen beachten was muss ich ausfüllen

...zur Frage

Freiwilliger Wehrdienst und danach Zeitsoldat?

Hallo liebe User, ich hoffe ihr könnt mir bei meiner Frage helfen. Am 01.08.2013 mache ich vorraussichtlich freiwilligen Wehrdienst für 7 Monate bei der Bundeswehr. Meine Frage lautet: Habe ich in diesen 7 Monaten höhere/bessere Möglichkeiten das ich als Unteroffizier genommen werde? Ich würde sehr gerne eine Zivileberufsausbilung bei der Bundeswehr machen. Aber mein Realschulabschluss den ich vorraussichtlich in 2 Monaten bekomme wird leider nicht sehr gut sein..

Habe mich auch als Unteroffizier beworben, aber der Psychologe bzw die Psychologin & der Mann (weiß leider seinen Rang nicht mehr) meinten beim Vorstellungsgespräch ich sollte die 7 Monate freiwilligen Dienst leisten und schauen ob mir die Bundeswehr gefällt etc. Aber ich bin mir sehr sicher das ich nach der Schule zum Bund will.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?