Rentenkauf auf Lebenszeit beenden

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wie schon gesagt, ist es wichtig, dass die genauen Bedingungen des Rentenrechtes hier mal reingestellt werden. Es gibt die zeitlich befristete (15 - 20 Jahre in der Regel) Leibrente, auch Zeitrente genannt, und die lebenslange Leibrente. Bei letzterer spekuliert der Erwerber logischerweise mit einer kürzeren Lebenserwartung des Verkäufers. Im Falle eines vor Freude über den getätigten Verkauf am Tag nach dem Notartermin tot umfallenden Verkäufers wäre das ein 100% gelungenes Schnäppchen, und da haben auch die Erben des Verkäufers keinen Anspruch auf irgendwelche weiteren Zahlungen!

Im umgekehrten Falle, und das ist heute auf Grund besserer Gesundheitsvorsorge und damit gestiegener Lebenserwartung schon beinahe die Regel, lebt der Verkäufer oft weit länger als die "üblichen" 15 -20 Jahre. Und da hilft kein Wenn und Aber, hier zahlt der Erwerber bis zum Ableben des Verkäufers, notfalls zahlen die Erben über den Tod des Erwerbers hinausgehend noch weiter, falls der Verkäufer beispielsweise Juppy Heesters heißt!

In Deinem Falle bedeutet das, entweder Ihr schafft es weiterhin die Raten aufzubringen oder Ihr sucht Euch ein Zusatzeinkommen, wie Untervermietung o.ä..

Wird Euch das Haus aber ohnehin zu groß und die Kinder haben kein Interesse daran, dann hilft nur eins: in eine preiswertere Wohnung ausziehen und das Haus mit Vorkaufsrecht an einen solventen Erwerbsinteressenten vorerst vermieten, der mit seinen Zahlungen möglichst die Raten der Leibrente komplett abdeckt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gar nicht, denn das ist, der Beschreibung nach, ja genau das Risiko gewesen. Die Chance war, dass der Verkäufer sozusagen gleich nach dem Vertrag umfällt und nicht mehr aufsteht. Dann hättet ihr das Supergeschäft gemacht.

Welche Düsseldorfer Tabelle meinst du? Es gibt die Allgemeine Deutsche Sterbetafel in verschiedenen Jahresausgaben, da war auch schon seit Jahrzehnten zu erkennen, dass die Leute immer älter werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hierzu sollte man den gemachten Vertrag besser kennen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?