Rentenaufrechnung

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Du hast volle Erwerbsminderungsrente ? Davon gehe ich jetzt aus, weil Du von der Verrechnung mit der Krankenkasse schreibst. Davon merkst Du nichts, es sei denn, Du hast doppelt kassiert - einmal Rente und zusätzlich Krankengeld.

Es kommt auch darauf an, ob die volle Erwerbsminderungsrente nur deshalb gezahlt wird, weil kein Teilarbeitszeitplatz in Deutschland zur Verfügung stand. Verlegst Du dann vorübergehend deinen Wohnsitz ins Ausland, bekommst Du nur noch eine Teilerwerbsunfähigkeitsrente.

Da Du ausserhalb der EU wohnst und vielleicht auch noch dauerhaft wohnen möchtest, wirkt sich das auf Deine Rentenberechnung aus, denn dann werden keine Beitragszeiten in die Deutsche Rentenversicherung mehr gezahlt, so dass die Hochrechnung auf das fiktive Rentenalter nicht mehr stimmt. Pro Monat gibt es dann 0,2 % Abzüge.

Die Rentenversicherung bietet Dir ein Beratungsgespräch an, um Dich auf die Folgen eines dauerhaften Auslandsaufenthaltes hinzuweisen. Eine Erwerbsminderungsrente wird vollständig gestrichen, wenn Du nicht nachweisen kannst dass Du nicht ständig im Inland lebtst. Du brauchst eine deutsche Meldeadresse und musst mindestens 6 Monate in Deutschland sein.

Was möchtest Du wissen?