Rentenantrag vom Ausland aus stellen

5 Antworten

Wenn es nur um die Umstellung auf das Altersruhegeld geht, wäre das schriftlich möglich

(nicht im Internet).

Du wirst dich wahrscheinlich bei der deutschen Botschaft legitimieren müssen. Sonst könnte ja jeder kommen und deinen Anspruch stellen.

Hallo,

Wenn es nur um die Umstellung auf das Altersruhegeld geht, wäre das schriftlich möglich

sorry wenn meine Antwort etwas missverstanden wurde. Genauso habe ich das auch gemeint, dass man das schriftlich machen kann, um in Berlin anzufragen, wie das funktioniert.

Hier bekommt man echt gute Antworten, deshalb von mir Daumen hoch!

0

Du kannst dir im Internet die Anträge runterladen, mit der hand ausfüllen und mit der post einschicken. Das wäre dann der verkürzte Antrag wegen Umstellun g von EU-Rente in Altersruhegeld (65 Jahre und 2 Monate, dieses Jahr). Mfg

Hey Rupi60

wenn du volle EU-Rente hast, welchen Rentenantrag willst du stellen?

Deine EU-Rente wenn du die unbefristet hat, geht doch normalerweise dann irgenwann in die normale Altersrente über. Darüber wird man in Normalfall aber schriftlich benachrichtigt. Weis jetzt nicht, ob das anders gehandhabt wird, wenn man im Ausland lebt.

Vielleicht solltest du einmal direkt nach Berlin schreiben, dann bist du mit der Antwort an der richtigen Stelle.

ich hab im moment noch meine volle Erwerbsunfähigkeitsrente und nach meiner letzten Rentenauskunft kann ich meine volle Rente entweder mit 60 J. mit Abschlägen von 10,8% oder mit 63J. ohne Abschläge, einen Antrag stellen.

0

Wo kann ich den Rentenantrag stellen

wo bekomme ich den Rentenantrag her ( Formular )

...zur Frage

Erwerbsunfähigkeitsrente? Abzüge?

wenn ich einen rentenantrag Stelle bzw genehmigt bekomme,wer zahlt dann die Krankenkasse.bzw was wird angezogen?wie hoch ist das Wohngeld?

...zur Frage

Volle erwerbsminderung laut arbeitsamt?

Arbeitsmedizinischer dienst bescheinigt mir volle erwerbsminderung nach aussteuerung. Soll jetzt einen rentenantrag stellen. Hat soetwas erfolg?

...zur Frage

Rentenantrag stellen, wo?

Guten Morgen,

lt. meinem Arzt sollte ich einen Rentenantrag stellen. Ich habe mir auch die ganzen Fragen durchgelesen und habe keinen blassen Schimmer, wie ich das schaffen soll. Bin vollkommen überfordert.

Ich denke zwar, dass die Rentenversicherung hilft, aber ob das richtig ist? Noch hab ich aber nicht das Alter von (60 Jahren) erreicht. Hab 50 % GdB. Ich habe mehrere "anerkannte" Krankheiten.

Kann mir jemand helfen? Bin für jeden Rat zu haben..............

Liebe Grüße und Danke taube007

...zur Frage

450 Euro Job und volle Erwerbsunfähigkeitsrente wieviel Stunden am Tag darf man arbeiten?

Darf man bei der vollen Erwerbsunfähigkeitsrente mit einen 450 Euro Job auch mehr als 3 Stunden täglich arbeiten ? Oder wie sieht das aus ? Es heißt ja das ist begrenzt und man ist nur belastbar unter 3 Stunden. Aber wo findet man denn eine arbeit wo man am Tag weniger als 3 Stunden arbeitet ?

...zur Frage

Fehlende Krankenversicherungszeit bei Rentenantrag?

Lt. Versicherungsaufstellung der

jetzigen ges. Krankenversicherung

für den laufenden Rentenantrag,

fehlen dem Antragsteller (65J.) ca. 7 Jahre

des Nachweises für eine Krankenversicherung.

Welche Auswirkung hat dieses auf

den erwarteten Rentenbescheid? Was ist

dem Rentenartragsteller zu empfehlen.

Danke für Informationen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?