Rentenanpassung von 1996 bis 2015?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vermutlich geht die BG von einem neuen Leistungsfall aus, da ja jetzt erst die Verschlechterung eingetreten ist. In der RV ist es so, dass bei einem Leistungsfall innerhalb 2 Jahren, der alte Zahlbetrag gilt.  Daher gehe ich davon aus, dass bei der BG die gleichen Vorschriften vorliegen. Da bei dir der Rentenbeginn von 2016 und 1995 weiter auseinanderliegen, wird auch die BG eine komplette neue Berechnung durchführen. Somit wird nicht einfach dein alter Zahlbetrag erhöht, sondern die Rente (mit allen neuen Rechtsvorschriften) neu berechnet. Da die Renten seit 1995 ziemlich niedriger geworden sind, wirst du -vermutlich- auch den alten Zahlbetrag nicht mehr erreichen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?