Rente mit 63 bei 540 Beitragsmonaten, komme nur auf 534 Monate,

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hallo,

sobald dein rentenbescheid legts du widerspruch hinsichtlich der zu erwartenden gesetzlcihen neuregelung ein.

damit hat dein rentenbescheid eine aufschiebende wirkung und die rentenversicherungsanstalten warten derzeit alle auf die gesetzlcihe neuregelung.

somit würdest du dann einen neuen rentenbescheid ohne kürzungen erhalten.

mit einner freundin gerade gemacht.

beste grüsse

dickie59

Wart nur erst mal ab bis es durch ist,klar musst du das wissen aber jetzt ist das alles nur Spekulation.Vielleicht weißt im Mai schon mehr.

Eine Neuregelung des Gesetzes gibt es noch gar nicht. Das ist bisher nur Wunschdenken.

Also kann dir auch noch niemand sagen, wie du das "deichseln" musst.

Häusliche Pflege, was fließt später in die Erbmasse?

Hallo Ihr,

Ich bin neu und habe gleich eine Frage.

Folgende Situation: mein Großvater hat 4 Kinder und eines von Ihnen (mein Vater+Mutter) pflegen ihn bei sich zuhause.

Mein Opa bekommt monatlich 1400€ Rente+ ca 540€ Pflegegeld.

Das Pflegegeld bekommen meine Eltern. Fließt das auch in die Erbmasse wenn mein Großvater versterben sollte?

Und: dürfen meine Eltern von den 1400€ Rente was behalten für zb strom, Wasser, essen usw?

Sodass sich das Erbe mindert?

Hoffe ihr versteht was ich meine. Vielen Dnak.

...zur Frage

Rente mit 63 nach Altersteilzeit

Meine Altersteilzeit endet zum 30.11.2015. Ich werde am 16.01.2016 nach 47 Beitragsjahren 63 Wie gehe ich am besten vor ? Arbeitgeber um Weiterbeschäftigung fragen oder sich Arbeitslos melden. Wenn ich gesperrt werde habe ich ca. 4 Mon. kein Gehalt. Vielleicht gibt es ja schon Erfahrungen.

...zur Frage

altersteilzeit und Rente mit 63

Ich bin Jahrgang 1954 und meine Altersteilzeit endet mit dem 63 igsten Lebensfahr. Daher fehlen mir 4 Monate. Muß ich die 4 Monate Noch Arbeiten,oder kann ich mit 0,3% Abschlag pro Monat in Rente mit 63

...zur Frage

Riester Rente gekündigt auszahlung ser wehnig

Hallo erstmahlich habe meine riester rente gekündigt bei ergo.von meinem eigenanteil von 540 eur sind mir 74 eur ausgezahlt worden.ist das nicht ein bischen fiel was die einem da abziehen.hat einer da ahnung.....? hab keine ahnung wie die das berechnen.

...zur Frage

Wieviel Abschläge hab ich bei der Rente mit 63 Jahren?

Hallo,Annahme: Jahrgang 1972. Von Aug.1989 bis Juni 2035 (-halbes Jahr Arbeitslos)gearbeitet. Also fast genau 45 Jahre. Wenn ich mit 63 Jahren in Rente gehen würde--hätte ich dann 7,2% Abzüge oder 14,4%. Denn wenn ich bis 65 arbeiten würde hätte ich ja keine Abzüge.Vielen Dank.

...zur Frage

Ein Rentner mit SBA GdB 50 kann abschlagfrei mit 63 Jahre in Rente gehen, ein 63 jähriger Rentner..

ohne Behinderung nach dem neuen Gesetzt aber auch. Ist das korrekt, richtig und verständlich? Danke!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?