Rente Arbeitsunfall

3 Antworten

Die Rente erhältst du wegen der körperlichen Beeinträchtigung nach dem Unfall. Das besagt nicht, dass dein Chef dir dann weniger Lohn zahlen muss. Wie hoch deine Rente ist, geht ihn gar nichts an.

Nein!

Solltest du bedingt durch den Arbeitsunfall und eine MDE von 20% oder mehr eine Verletztenrente erhalten geht dies deinen Chef nichts an! Sonst kommt er noch und will dein Einkommen anpassen da du ja einen Ausgleich erhältst....

Bei weiteren Fragen auch Nachricht direkt an mich.....

genau das befürchte ich auch. da gibt es noch viel mehr schweinereien.

0

Dafür gibt es keine gesetzliche Grundlage, sollte das Personalbüro (Arbeitgeber) darauf beharren, sollen Sie Dir diese gesetzliche Vorschrift vorlegen.

:-))

Wieviel prozent an Rente weniger?

Wenn ich mit 63 Jahren in Rente gehen will, wieviel Prozent vom letzten Rentenbescheid , bekomme ich weniger

...zur Frage

Arbeitsunfall - wer zahlt?

Hallo! Ich hatte vor ca. 6 Wochen einen Arbeitsunfall. Nun bekam ich meine Abrechnung. Ich habe nur meine Stunden bezahlt bekommen, die ich auch gearbeitet hab, nicht die wo ich Krank war (6 Wochen). Mein Chef meinte, dass ich das Geld von der Krankenkasse auf mein Konto bekomme. Ist das richtig so?

...zur Frage

Kann ein Rentenbescheid nachträglich wiederufen werden?

Hallo,

also in kurzform :

-habe Reha beantragt (diese wurde abgelehnt von der DRV)

-Dagegen hab ich Wiederspruch gemacht

-Und kurz darauf auf bitten der KK Erwerbsminderungsrente beantragt.

-jetzt kam der Rentenbescheid also bekomme befristet Rente und auch rückwirkende auszahlung wenn die DRV mit der verrechnung mit dem Krankengeld fertig ist...

Der Wiederspruch gegen die ablehnung zur Kostenübernahme der Reha läuft noch und habe gute Chancen das die DRV die kosten für die Reha übernehmen muss und dem wiederspruch nötigenfalls vor Gericht stattgegeben wird.

Wen dem so ist das die DRV mir die Reha zahlt wie sieht es dann bez. meiner befristeten Rente aus?

-Bekomm ich dann Reha und Rente gleichzeitig? -muss ich erhaltene Rente etwa zurückzahlen?

...zur Frage

Arbeitsunfall Lohnfortzahlung wenn man zwei Stellen hat

Hallo! Ich habe demnächst zu meinem Hauptjob einen Minijob. Nun möchte mein Chef, dass ich einen Vertrag unterschreibe in dem steht, dass ich auf mein Gehalt verzichte falls ich in der anderen Firma einen Arbeitsunfall habe. Falls ich das nicht tue will er mir den Minijob verbieten. Ich möchte nun wissen ob er das überhaupt darf, und ob der Vertrag überhaupt rechtwirksam wäre. Vielen Dank Laborhexe

...zur Frage

Was kommt nach 78 Wochen Verletztengeld?

Hallo, ich bin selbstständig und hatte einen Arbeitsunfall. Die BG hat 78 Wochen Verletztengeld gezahlt. Ich bin immer noch arbeitsunfähig. Bekomme ich jetzt Rente. Wenn ja, wie hoch fällt die Rente aus, wie lange bekomme ich die Rente und wonach richtet sich diese. Über eine fundierte Antwort würde ich mich freuen.

...zur Frage

Wie lange wird wird eine BG Rente bezahlt?

Mein Frage lautet: Ich beziehe eine Bg Rente nach einem Arbeitsunfall die monatlich ausgezahlt wird. Wird eine BG Rente ein Leben lang gezahlt, auch wenn man in Rente geht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?