rente anspruch

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo m1m1m,

wie bereits geschrieben wurde, muss man um in Deutschland einen Rentenanspruch zu haben mindestens 5 Jahre gearbeitet haben.

Aber was dir meine Vorredner bislang verschwiegen haben: Kroatien gehört zur EU, dass heißt, wenn die Frau auch in Kroatien oder einem anderen EU-Land gearbeitet hat, zählen diese Zeiten zusammen. Das bedeutet, wenn sie in Deutschland ein Jahr gearbeitet hat und in Kroatien mindestens 4 Jahre gearbeitet hat, hat sie in Deutschland einen Rentenanspruch.

Wenn Sie in Deutschland einen Rentenanspruch hat, kann sie sich ihre eingezahlten Beiträge nicht auszahlen lassen.

Den Rentenantrag kann sie beim mirovinsko in Zagreb stellen. Wenn sie dort angibt, dass sie auch die deutsche Rente haben möchte, leitet die kroatische Rentenversicherung ihren Antrag nach Deutschland weiter. Sie muss also insgesamt nur einen Antrag stellen.

Hier gibts noch ein paar Hintergrundinfos:

http://www.deutsche-rentenversicherung.de/Allgemein/de/Inhalt/5_Services/03_broschueren_und_mehr/01_broschueren/02_international/europaeische_vereinbarungen/63_meine_zeit_in_kroatien.html

Grüße

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einen Rentenanspruch erwirbt man nach 60 Monaten versicherungspflichtiger Arbeit.

Wenn sie nicht mehr plant, nach Deutschland zurück zu kehren, kann sie sich ihre selbst eingezahlten Beiträge erstatten lassen. Dazu braucht sie nur ihre damalige Versicherungsnummer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, sie muss mindestens fünf Jahre in die Rentenversicherung einzahlen, um einen Rentenanspruch zu haben.

Sollte sie nicht wieder nach Deutschland zurückkehren, kann sie sich die eingezahlten Beiträge zurückerstatten lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

erst ab 5 beitragsjahre und wenn gibt's nur trinkgeld

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Hat sie Anspruch auf Rente?

Nein.

Es sind keine 60 Beitragsmonate vorhanden.

Die Arbeitnehmerbeiträge kann sie sich auszahlen lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Dafür muss man mindestens 5 Jahre gearbeitet und einbezahlt haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

1 Jahr gearbeitet? Da hat sie keine Rentenansprüche erworben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?