Renovierungsarbeiten im Treppenhaus

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Der Maler ist für seine Arbeit verantwortlich. Wenn die Voraussetzungen (Temperatur) nicht stimmen, kommt die Nase halt nochmal... Der hätte den Auftrag in diesem Zustand nicht ausführen dürfen, wenn die Klimatischen Bedingungen nicht passen.

Der Handwerker, der die Arbeit gemacht hat. (von dem man eigentlich schon erwarten können sollte, dass er solche Dinge weiß).

Der Auftraggeber hat sich mit dem beauftragten Handwerksbetrieb auseinanderzusetzen.

Du hast lediglich Meldung zu machen.

Was möchtest Du wissen?