Renovierung nach einer Mietdauer von ca., 22 Jahren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Bei einem alten Mietvertrag stehen ganz sicher noch die 3, 5 und 7 Jahresfristen bei der Renovierungsklausel.

Etwa seit 7 Jahren gibt es die Quotenregelung dazu.

Beides ist zum heutigen Zeitpunkt unwirksam, mit der folge, dass die Wohnung lediglich besenrein und beschädigungsfrei abgegeben werden muss.

Meist wirksame Renovierungklauseln finden sich erst in Mietverträgen, ab 2008/2009.

Schau einfach mal unter: http://www.mietrecht-hilfe.de/mietvertrag/schoenheitsreparaturen/fristen-fuer-schoenheitsreparaturen.html

nach, dann weißt Du es ganz genau.

Was möchtest Du wissen?