Renovierung altes Haus! Brauchen wir eine spezielle Versicherung für unsere Helfer?

11 Antworten

Vielen Dank für die blitzschnellen Antworten. Ich habe soeben mit der Bau-BG telefoniert und die haben mir gesagt, das alle Helfer namentlich der BG mitgeteilt werden müssen, auch bei "nur Renovierungsarbeiten". Ebenso müssen die geschätzten Stundenzahlen der Helfer angegeben werden. Pro Helferstunde müssen 1,84 EUR an die BG als Beitrag gezahlt werden. Auf Nachfrage, was denn wäre, wenn wir unsere Helfer nicht anmelden und es würde was passieren, dann müßte man eine Strafe von ca. 2000,- EUR an die BG zahlen und man hätte mit der Krankenkasse des verunfallten Helfers ein riesen Problem, schlechtenfalls würde man auf den Kosten sitzen bleiben. Na, dann zahle ich doch lieber die BG-Beiträge und hoffe das niemanden etwas passiert. Mone

Dieses Problem hatte ich auch schon gehabt und hatte mich deshalb überall erkundigt. Dabei wurde mir selbst von diversen Versicherungen empfohlen, keine Versicherungen abzuschließen, da es nur bei Neubauten erforderlich wäre. Es ging zum Glück auch alles gut.

wenn dir deine Helfer lieb und wert sind: JA. die Bau-Berufsgenossenschaft ist zuständig.

Gebäudeversicherung will Kaufvertrag?

hallo. ich hatte einen wasserschaden in meinem haus. haus verkauft, die versicherung will den vertrag mit dem neuen erwerber kündigen. wieso wollen sie dazu den kaufvertrag haben, wenn sie doch schon den grundbucheintrag haben ? versteh ich nicht....

...zur Frage

Muss man für die Renovierung eines bestehenden Hauses die Helfer auch an die BG melden?

Hi. Also n Freund von mir hat sich ein Haus gekauft und ist es selbst am renovieren. Nun hat er von der BG Post bekommen dass er alle Helfer melden muss, die ihm während der Bauphase geholfen haben. Aber das ist in dem Sinne ja keine Bauphase weil der ja das Haus bereits gekauft hat und nicht neu gebaut hat.

Muss man es der BG trotzdem melden?

Danke

...zur Frage

Vermieter macht Vertrag mit Kabel und bindet Mieter somit an Kabel Deutschland auch über Auszug hinaus!?

Hallo, ich rege mich gerade leicht auf, denn seit wir einen neuen Eigentümer für das Haus in dem sich unsere Mietwohnung befindet haben, gibt es nur Probleme.

Da wir ein Haus gekauft haben, wollten wir fristgerecht unsere Verträge bezüglich Kabel TV und Internet kündigen. Vor allem das Kabel digital mit Receiver.

Nun hat uns Kabel Deutschland mitgeteilt wir hätten erst zum 1.11. den Vertrag für 2 Jahre verlängert. Das stimmt einfach nicht! Wir hatten keinerlei Kontakt zu Kabel und der Receiver steht seit über einem Jahr ungenutzt im Schlafzimmer, weil wir die Kündigung verpennt haben.

Wir haben aber um diese Zeit, also Anfang November, ein Schreiben von KD bekommen, dass der Anschluss etwas günstiger wird, weil der Vermieter einen Vertrag fürs ganze Haus abgeschlossen hätte. Das kann aber doch keine Auswirkungen auf unsere Verträge haben und uns selbst nach Auszug nich binden?!

Muss KD dafür unsere Unterschrift nachweisen? Die könnten doch sonst immer behaupten man hätte verlängert.
Hat einer Ahnung? Das wären in 2 Jahren an die 1000€ für etwas, das wir weder wollen noch brauchen.

Die Rechtsschutzversicherung können wir auch nicht in Anspruch nehmen, da da ebenfalls eine Sache mit dem Vermieter läuft. Da sind Dachziegel vom mangelhaften Dach auf unser Auto gefallen, er hat keine Versicherung und will den Schaden nicht zahlen. Wenn wir jetzt zum Anwalt gehen, kostet uns das 400€ Selbstbeteiligung mit der Rechtschutz.

Danke für jede Antwort :)

...zur Frage

Versicherung Baumschäden

Auf dem Nachbargrundstück steht ein riesiger Baum, der recht morsch aussieht. Ich hab mich mal interessehalber gefragt, welche Versicherung für Schäden aufkommen würde, wenn dieser Baum durch Sturm auf unser Haus fallen würde.

Deren Haftpflicht oder Gebäudeversicherung (wenn Elementarschäden inkl.) oder wäre dann unsere Gebäudeversicherung dann dafür zuständig, weil ja unser Haus beschädigt wurde?

...zur Frage

Steigt man bei vielen bzw. teuren Schäden in der Gebäudeversicherung?

Meine Frage ist, ob wenn man höhere Schäden am Haus hatte, die die Gebäudeversicherung übernimmt, steigt der Beitrag der Versicherung dann, wie bei der KFZ Versicherung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?