Renovieren nach Baumaßnahmen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Sind die Arbeiten der Reparatur oder Instandsetzung beendet, hat der Vermieter den vertragsgemäßen Zustand (Durchführung von Schönheitsreparaturen , Schmutzbeseitigung usw.) auf seine Kosten wiederherzustellen (LG Bonn ZMR 57, 4341)

Hier wird der Mieter dann gegen den Vermieter klagen müssen ist er mit der Ausführung der Wiederherstellung der Mietsache nicht einverstanden. Fachgerecht verlangt der Vermieter ja auch vom Mieter. Ich würde mir das als Mieter auch nicht gefallen lassen. Tapetenansatz mitten an der Wand, das geht nun wirklich nicht.

Was möchtest Du wissen?