Renovieren - Ausbessern oder komplett streichen?

1 Antwort

Bei 2 jahre altem anstrich wird man wohl einen unterschied sehen wenn man nur ausbessert, da die farbe durch sonneneinstrahlung, zigarettenrauch und fett vom kochen verfärbt. Und es gibt sehr viele verschiedene weißtöne. Man kann allerdings auch einen langen Rollenstiel zum Streichen verwenden, wenn euer vermieter malermeister ist wird er sowas haben müssen. Die dübellöcher kann man auch mit ein wenig acryl zu machen, das fällt nicht so auf wie spachteln, fällt aber auch schon fast unters pfuschen was im malerhandwerk allerdings fast alltäglich ist;-) die risse sind bestimmt nicht eure schuld, solche risse entstehen oft an nahtstellen. Dabei kommt es darauf an wie breit und tief die risse sind, man kann auch hier mit acryl improvisieren, wenn sie sehr klein und schmal sind reicht manchmal auch etwas dicker drüber zu streichen. Dann erspart msn sich neues verspachteln und schleifen. Viel erfolg

Latexfarbe überstreichen?

Hallo zusammen,

wir fangen gerade an unsere neue Wohnung zu renovieren. Nun haben wir von der Vormieterin erfahren, das eine farbig gestrichene Wand mit Latexfarbe gestrichen ist. Habe nun schon viele Meinungen bei Google gefunden und auch im Bekanntenkreis gehört, immer unterschiedliche Antworten...

Der eine meint geht gar nicht nur Tapete abreißen - anderer sagt die Tapete bzw. Anstrich abschleifen und dann mit Dispersionsfarbe überstreichen - wieder anderer sagt einfach mit Dispersionsfarbe überstreichen.

Was meint ihr ? Ich denke wenn ich die Wand abschleife versagt die Rauhfasertapete drunter und wenn ich dann überstreiche fällt diese ab... da ich ja die Partikel wegschleifen würde... Hat da jemand Erfahrungen gemacht ?

Und noch eine andere Frage, eine weitere Wand ist in einem hellen Violett (würde sagen ungefähr fliederfarbend) gestrichen. Möchte diese jetzt mit hellem Grau streichen jedoch vorher mit weiß überstreichen. Meint ihr einmal weiß und dann grau ggf. das grau zweimal wird reichen das es vollständig deckt?

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und vielen Dank schonmal!

...zur Frage

Ein Fleck an der Wand der nach dem Streichen immer wieder durch kommt?

Guten Morgen allerseits.

Letzte Tage haben wir unsere Wohnung renoviert und dabei ist uns ein Fleck an der Wand neben der Wohnungstür aufgefallen ( Kein Schimmel ). Nach jedem Streichen kam er wieder durch. Wir haben 5 mal drüber gestrichen und trotzdem war er wieder da. Als hätte man nie drüber gestrichen. Welche Flecken kommen nach dem Streichen immer wieder durch?

LG

TrueLoveForver

...zur Frage

Kann man die rohe Wand streichen?

Wände wurden von der gefürchteten Raufaser Tapete mühsam entfernt und möchte nun gestrichen werden. Ziel, eine schöne glatte Wand. Kann man die Wand streichen ohne Angst zu haben, dass sie fleckig, aufgrund des Untergrundes wird da sie keine gleichmäßige Putzfarbe hat? Wand wird noch geschliffen und tiefengrund draufgemacht. Wird die wand nach dem schleifen so wie oben am rand?

...zur Frage

Wieso entstehen Farbunterschiede beim Streichen?

Hab gestern meine Wände auf Rauhfasertapeten gestrichen. In einem hellen Grau. Am Ende des Tages hab ich noch einen weißen Fleck korrigiert. Heute morgen fiel mir auf, dass die Stelle an der ich korrigiert habe heller ist als der Rest der Wand. Hab immer wieder drüber gestrichen, weil ich dachte das Weiß der Tapete schimmert durch oder sonst was aber der helle Bereich wurde einfach mit jedem Streichen größer. Nachdem ich gestern Abend gestrichen habe, hab ich meine Rolle ausgespült und danach wieder die Rolle benutzt um die Wände zu streichen. Ich hoffe, dass mir jemand Ursache und Lösung nennen kann.

...zur Frage

Alle Wände und Decken bei Auszug streichen?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zu Schönheitsreparaturen beim Auszug aus meiner Wohnung.

In der Wohnung habe ich 2 Jahre gewohnt und folgenden § in meinem Mietvertrag

Der Mieter hat (unabhänig von der Dauer der Miete) alle Wand- und Deckenflächen frisch weiss gestrichen zu übergeben,

Da ich "nur" 2 Jahre in der Wohnung gelebt habe und die meisten Wände und Decken noch tadellos sind wollte ich nur einzelne Wände neu weiß streichen. Mein Vermieter verlangt jedoch das alle Wände und Decken vom Fachgeschäft gestrichen werden.

Meine Frage ist nun ob mein Vermieter im Recht ist?

Vielen Dank und Gruß Stefan

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?