Rennt ihr den Modetrends hinterher oder macht ihr euer eigenes Ding - Warum?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hallo :)

Ich mache zwar grundsätzlich eher mein eigenes Ding, aber es kann passieren, dass mir Modetrends gelegentlich auch richtig gut gefallen & ich sie dann auch aufschnappe. Ist aber ganz verschieden!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich ziehe an was mir gefällt und wenn es jemand stört muss er ja nicht hinschauen ich will mich ja wohlfühlen und
Zudem will ich nicht immer Unmengen an Geld für neue Kleidung ausgeben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich schaue mir gerne neue Trends an, was mir gefällt hole ich mir dann auch. Aber habe auch nichts dagegen ältere Sachen zu tragen, sofern ich mich wohl und schön fühle. Also so ein Mittelding :-) Aber mit allzu gewagten Sachen würde ich nicht vor die Tür gehen, ehrlich gesagt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe von Trends noch nie was gehalten, weil die wenigsten zu mir passen. Also pflege ich meine ganz eigenen Stil, auch wenn der für Fashionistas total langweilig ist.

Mag alles sein, aber alles andere ist eine Verkleidung für mich und mit Karneval hatte ich noch nie was am Hut ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich ziehe mich so an, wie ich es mag... Wenn ich jedem Trend hinterherrenne, dann bin ich auch nur ein Spiegel der Gesellschaft. 

Außerdem müsste ich dann ja jeden 2. Monat meinen Kleiderschrank komplett austauschen. 

Nein danke, ich bleibe so wie ich bin.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bin da nie den Trends nachgerannt, hab dafür aber auch ständig was zu hören bekommen in der Schule, z.B. “Du läufst immer rum wie eine Oma“, “mach doch wenigstens den oberen Knopf auf, oder bist du verklemmt?“ usw. Heute gefällt mir immer noch das selbe wie früher, und jetzt weiß ich, das ist nicht “Oma“, sondern Chanel... Kann aber verstehen, dass viele sich dem Druck beugen, denn die Sprüche können wirklich fies sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin den Trends hinterhergelaufen wie eine verrückte. Das machte mich nicht glücklich, im Gegenteil, ich war unzufrieden mit mir selbst.
Nach meiner "schwarzen Phase" bleibe ich meinen Style treu, egal was andere sagen. Wobei ich zugeben muss, dass ich viel einstecke, weil ich eben anders bin. Auch wenn es viel Zeit gekostet hat um die Negative Kritik auszublenden, hat es sich gelohnt!
Liebe Grüße!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gehe gerne Trends hinterher es muss ja nicht aber wie bei allein aussehen kombienere immer das mit alten Sachen und gestalte mir somit einen eigenen Look 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?