Rennt ihr auch wenn ihr das Licht aus gemacht habt als obe es um dein Leben ginge?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich sag mal so: ich habe es nicht nötig, weil sich mein Lichtschalter in der Nähe der Kellertür befindet und ich so das Licht aus machen kann, wenn ich den Keller verlasse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

dann hat dir der papa als du klein warst zuviele horrorgeschichten von bösen dämonen erzählt, die im dunkeln auf kleine kinder lauern.

die stromerzeuger freuen sich und sorgen dafür, dass diese "tradition" fortgeführt wird, weil es für mehrverbrauch (immer licht an) sorgt.

p.s. einzig kann man nicht steigern (einzigste), weil es schon einzigartig ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JojoxMadax
14.01.2016, 13:00

Hab meinen Papa nie kennengelernt..

0

Wohin soll ich denn rennen, wenn ich das Licht ausgemacht habe? Wenn es dunkel ist, sehe ich ja nichts mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein mach ich nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So mit 6/7/8/9 Jahren habe ich das auch gemacht. Irgendwann war das dann verwachsen ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist die falsche Methode. Wenn du bei ausem Licht rennst, rennst du nur ins große Schlachtermesser des Mörders mit Anlauf rein. Du solltest vorsichtig die Umgebung abchecken und dich äußerst langsam fortbewegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Finde ich gefährlich. Wie schnell wirst Du denn vom Lichtschalter bis zum Bett so?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?