Rennsemmel, Sport, PS, Auto usw

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn du echte Sportlichkeit suchst, und nicht das, was viele Hersteller gerne für "sportlich" verkaufen wollen, wirst Du mit 5000€ nicht weit kommen. Aber sofern es auch etwas leistungsstärkeres Kompaktes tut, fällt mir da spontan der

Renault Clio Sport ein.

  • R4 Zylinder
  • 2L Hubraum
  • 169 PS (ab 2004 sogar 179 PS)
  • 0 - 100 7,2 sek

Für 5000€ bekommt man hier sogar eine recht gute Ausstattung (sprich Sportfahrwerk, Sportsitze, Xenonlicht etc.), bei Laufleistungen von unter 100.000km.

Der Nächste wäre der VW Lupo GTI. Dieser hat:

  • R4
  • 1,6 L Hubraum und
  • 125 PS
  • 0 - 100 9,1 sek.

Sportfahrwerk war glaube ich nicht serienmässig. Man konnte es sich allerdings dazubestellen. Sein größerer Bruder, der Polo (IV) GTI ist wieder

  • R4 aber
  • 1,8L Hubraum
  • 150 PS und
  • 0 - 100 in 8,2 sek.

Bevor man hier gute Modelle finden möchte, müsstest Du allerdings nochmal 2.000€ nachlegen. In dieser Region wildert ebenfalls der Abarth Grande Punto herum, der mit ähnlichen Daten auftritt.

Bei 7000 Euro wäre da auch noch der Mazda 3 MPS :)

0
@newnotepc

Das stimmt. Danke übrigens für das Kompliment. =)

0

Auch Kleinwagen mit hoher Leistung kosten. Für 5000 Euro wirst du eher was abgenudeltes mit über 100.000 km bekommen.

Spassmacher: Civic Type R. 200 Pferde aus 2 Liter ohne Turbo.

km bis 150TKm ist oke

0

Was möchtest Du wissen?