Rennrad/SpeedBike reifen aufpumpen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo hier Doc, wie mein Vorschreiber schon sagte. Sclaverantventil, solle es normalerweise sein. Das kleine goldene Rändelrad mit den Fingern aufschrauben. Das ganze dann eben kurz mal reindrücken, dann müsste Luft entweichen. Nun den Schlauch der Pumpe aufsetzen, Anleitung beachten und aufpumpen. Für ein Rennrad immer eine Standpumpe verwenden. Sonst bekommst du nicht den nötigen Druck in den Schlauch. Der Luftdruck für Rennradreifen sollte so nach Faustformel ca. 10% minus 0,5 Bar, vom Körpergerwicht des Fahrers betragen. Also bei 80kg 7,5 Bar. Das gilt aber nur wenn das die Reifen auch aushalten. Steht normalerweise drauf. Doc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?