Rennrad Gruppe selbst verbauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Also als Faustregel gilt, dass die Arbeit im Radladen genauso teuer ist wie das benötigte Spezialwerkzeug. Nur dass du Werkzeug hinterher behalten kannst. Die paar Teile, die dir fehlen, sind nicht teuer. 

https://www.bike-mailorder.de/shimano-tl-fc32-hollowtech2-tretlagerschluessel-lagerschalen

Weiß nicht genau, was du kaufen willst. Zur Gruppe gehören ja normalerweise auch die Naben, die Kette, die Bremsen, die Kassette... und einiges davon hast du schon. Für Bremsen, Schaltbremshebel, Züge, Umwerfer und Schaltwerk brauchst du nur Standardschraubenschlüssel und einen Inbus-Satz. Für die Kassette und die Kette brauchst du jeweils ein zusätzliches Werkzeug, das wieder unter 10 Euro kostet.

Es ist schon schön, wenn man wenigstens für das eigene Rad alles Werkzeug da hat. Kette, Kassette, Kettenblätter, Tretlager, Pedale - das sind alles Verschleißteile, die ein Vielfahrer öfter mal austauschen muss. (Mein Trekkingrad hat das vierte Tretlager. Unzählige Ketten und Kassetten habe ich schon gewechselt.)

Neuteile zu verbauen, ist im allgemeinen nicht schwer. Nur Mut! Es muss nur alles passen. Wenn dein Hinterrad von der Einbaubreite her genau passt, ist das schon die halbe Miete.  

Es muss auch nicht alles Ultegra sein. Ultegra-Bremsen kosten bei Rose allein schon über 130 Euro. Einen weitgehend baugleichen noname-Satz bekommst du für unter 30. (Ich habe so ein Billigbremsenset an meinem Rennrad. Leider kann ich es nicht austauschen, da es perfekt funktioniert.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kewagen
07.08.2017, 12:46

Vielen Dank für deine Antwort!

Wie gesagt habe ich nur Rahmen und Räder gekauft. Außer einer Kette und einem paar Campagnolo Record Bremsen habe ich sonst nichts rumliegen. Daher wollte ich eine gesamte Gruppe als Set kaufen und verbauen (dann ist wenigstens alles kompatibel). 

Ein 105er 5800 Set kostet bei Bike24 ca. 430€ und ein Ultegra 6800 Set 560€. Daher dachte ich, ich greife gleich zu Ultegra. Vielleicht überlege ich mir das aber nochmal.

Brauche ich für das festdrehen der Einzelteile unbedingt einen Drehmomentschlüssel? Wenn ja, tut es auch einer für 20€?

Was meinst du mit der Einbaubreite des Hinterrads? Ob die Kassette auf das Rad passt, oder ob das Rad in den Rahmen passt? In dem Rahmen passt das Rad auf jeden Fall perfekt.

0

Wenn du weiterhin Interesse am Radfahren hast, würde ich dir einen speziellen Fahrrad Werkzeugkoffer ans Herz legen. Den gibt's ab ca. 60 Euro aufwärts. Das ist dann zwar nicht das absolute Profiewergzeug, aber für den normalen Hobbyfahrer reicht das in jedem Fall. Damit kannst du selbst alle nötigen Arbeiten wie denn Kessettenwechsel, Kettenwechsel, Innenlagerwechsel ausführen. Für den rest tut es das Werkzeug was man so ohnehin im Haus hat.

Wenn du selbst die Schaltgruppe verbaust ist es am anfang nicht ganz so einfach, die Züge so einzustellen das sie auch tun was sie sollen. Das heißt die Schaltung muß schon sehr genau eingestellt werden, damit du während der Fahrt nicht irgendwann das Rad in die Botanik pfefferst. Es gibt auf YouTube wirklich sehr gute Tutorials, die ganz gut zeigen wie das geht. Erfordert aber zu beginn echt etwas Gedult.

Wenn das trotzdem scheitern sollte, hilft auch da nur der Gang in den Fachhandel.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kewagen
07.08.2017, 12:34

Danke für den Tipp mit dem Koffer!

Bei einigen Neurädern habe ich schon Einstellungen am Umwerfer und Schaltwerk machen müssen, damit sie immer in den richtigen Gang schalten. Falls es das ist was du meinst, bin ich also gerüstet ;)

0

Also für Innenlager und Zahnkranz brauchst du Spezialwerkzeug. Das ist im Fahrradladen schnell gemacht und kostet nicht viel. 

Wenn du Kurbelsatz und Kranz im Laden kaufst bauen sie dir das vermutlich auch gratis ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kewagen
07.08.2017, 10:08

Vielen Dank für deine Antwort.

Wenn ich dich richtig verstehe, empfiehlst du mir also das Innenlager und den Zahnkranz im Laden machen zu lassen und den Rest selbst anzubringen?

0
Kommentar von FelixLingelbach
07.08.2017, 12:15

Ultegra hat außenliegende Lager

0

Was möchtest Du wissen?