Rennmausbabies flüchten dauernt aus dem Nest!

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Richtige Ausflüge machen sie laut diebrain.de wohl erst ab dem 20. Tag.

Aber solange die Mutter sie immer wieder ins Nest trägt, denke ich mal, ist das ok.

Hier kannst du was über Nachwuchs bei Rennmäusen nachlesen:

http://www.diebrain.de/re-nachwuchs.html

Hast du die Böcke denn nun von der Mutter und den Jungen getrennt?

Ansonsten kannst du dich direkt auf einen zweiten Wurf einstellen, denn Rennmausweibchen können direkt nach der Geburt wieder gedeckt werden.

Danke, für den Link, allerdings hab ich mir den schon abgespeichert, weil das jetzt mehr oder weniger mein Nachschlagewerk für die Kleinen ist. Allerdings mach ich mir doch immer wieder Sorge, weil ich mich frage warum sie dauernt hinaus wollen. Einfach aus neugierde?

Und dann ist hier die Frage: Wer ist die Mutter?

Ich habe 3 Mäuse: Eine Schwarze (Cookie) - ist sicher in Männchen.

                                  Eine Graue (Wuschel) - bin ich mir nun nicht mehr sicher.

                                  Eine Braune (Lucky) - denke ich mal das weibchen, da

                                   es am dicksten ist. Ist allerdings auch am ältesten. :|

Die schwarze hat die Jungen bis jetzt  immer reingeschleppt - also vielleicht der Vater?

 

Was denkst du?

0
@cupcake15

Puh. Rein gefühlsmäßig hätte ich gesagt, die die die Jungen ins Nest trägt, ist die Mutter.

Aber da bist du ja sicher, dass es ein Männchen ist. Zudem helfen Rennmäuse sich ja auch teilweise bei der Aufzucht der Welpen.

Hmmm. Vielleicht gibt es bei dir einen Tierarzt, der Hausbesuche macht? Der könnte dir helfen, auch bei den Welpen müssen ja irgendwann die geschlechter bestimmt werden, damit du sie trennen kannst. Sonst könnte die Menge deiner Rennmäuse sich bald stark vergrößern.

Oder such mal nach einem Rennmausboard, in dem erfahrene Rennmaushalter schreiben. Vielleicht wohnt jemand in deiner Nähe und kann mal schauen kommen.

0
@cupcake15

Zur Info: Gerbils haben die Fellfarben "agouti" , das ist Naturbraun mit hellem Bauch und schwarzen Krallen und "platin", das ist silber-gräulich.

0
@sasfee

Halli-Hallo. :) Ich wollte nur sagen das ich weiß wer die Mutter ist: die Braune (Lucy).

0

Klar ist das normal...sie haben ja Beinchen zum laufen und Nasen plus Tasthaare zum orientieren...die brauchen die Augen nicht um sich zurecht zufinden! Erst ab dem 21. Tage werden sich die Augen öffnen!

Das ist normal,bei meinen Rennmäusen sind die Jungen auch schon Blind auf erkundung gegangen,sind dann zwar nicht eingeschlafen aber es ist normal!!!

Hallo, liebe Community.

Ich wollte euch nur berichten wie es bei mir gelaufen ist, denn jetzt ist ja schon über ein Monta rum. Auch möchte ich dennen die diese Frage mal lesen werden, sagen wie es bei mir ausgegangen ist.

Also, die Babys sind unglaublich süß. Sie haben schon vor langer Zeit die Augen geöffnet, und haben sofort auch den oberen Stock des Terrariums erkundet. Sie lernen unglaublich schnell, und schauen viel von ihren Eltern ab. Diese sind übrigens Lucy (die Braune; die Mutter) und Wuschel (der Graue; der Vater).

Die beiden kleinen Racker sind ein wunderbares Geschenk. Eines ist ein Mädchen. Ihr Name ist Brave. Das ist englisch und beudetet Mutig/Mutige, da sie sehr offen ist. Ihr Bruder heißt Brownie, weil er so süß ist wie diese Süßigkeit.

Brave & Brownie sind in dieser Zeit sehr viel gewachsen, aber merkt noch immer den Unterschied zwischen ihnen und ihren Eltern.

So, das war's von mir, ich danke euch allen für eure Antworten, und hoffe das ich auch anderen helfen konnte/kann die diese Frage mal auf Google finden. :)

Eure cupcake.

 - (Tiere, Rennmaus, Nachwuchs)

Das allerwichtigste wurde dir bereits gesagt, aber hier noch ein Tipp von mir: Stell das Sandbecken so auf, dass sie nicht hineinfallen köönnen. Ist mir nämlich mal passiert. Die Mäuse hatten das Sandglas untergraben, sodass es ebenerdig war und die Babys sind alle reingefallen und kamen nicht mehr raus! Zum Glück hat die Mama sie im Sandglas weiter gewärmt. Sowas passiert einem kein zweites mal, das sag ich euch. :D

hahaha wie lustig :9

0

Was möchtest Du wissen?