Rennmaus nimmt zu und wieder ab!

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vlt noch von der Geburt... weist sie hat ja milch in sich drin.... wenn dir nicht sicher bist geh zum tierarzt un lass es checken aber ich denk nicht das die so schnell wieder schwanger werden kann ....

Lally 14.03.2012, 15:18

Nach meiner berechnung kann sie wieder babys bekommen und diese müssten eigentlich schon da sein aber wiso nimmt sue jeden tag zwei gramm ab???

0
Lally 14.03.2012, 15:33
@Lally

Tschuldigung das ich euch Nerve,aber es interessiert mich!!!! Meine Rennmaus hat nach der geburt und bis vor kurzem 73g gewogen.(auch bevor sie das erste mal schwanger war)Jezt am Do.wog sie 80 am Fr.82 am Sa.80 und jetzt nur noch 77g aber immer noch nicht ihr normal gewicht hat sie vielleicht ihre Babys verloren?

0
Fireblue 14.03.2012, 16:39
@Lally

Dass sie alle Babys verliert halte ich für unwahrscheinlich, sie hätte sie ja auch auf die Welt bringen müssen ... Wenn die Mutter einen Wurf säugt, dann kann die Schwangerschaft sehr viel länger dauern, wundere dich also nicht, wenn noch keine Jungen da sind. Auch glaube ich, dass ein bisschen Gewichtsschwankungen nicht schlimm sind. Ich möchte aber an dich appellieren, die Muttermaus nicht zum wiegen oder so herauszunehmen, da sie jetzt unglaublich im Stress ist und sie sich sehr leicht bedroht fühlt! Im Extremfall kann sie sogar ihre Jungen fressen.

0
Lally 14.03.2012, 18:34
@Fireblue

Ja ich weiß,danke trotzdem,ich weiß das die Schwanger schaft verzögert wird.Um ca.20 Tage und 26 Tage sind sie im bauch also müssten sie in 46 tagen kommen,aber es sind schon 56 Tage.Das geht doch nicht????oder doch????

0
Fireblue 15.03.2012, 16:12
@Lally

Theoretisch kann es schon gehen, die Natur ist da ziemlich flexibel, vor allem wenn die Maus sich bedroht fühlt, kann sie die Geburt herauszögern. In der Tat ist das schon aber eine recht lange Zeit. Achte einfach gut auf sie, gib ihr genug Eiweiß und setz sie keinem Stress aus. Dann ist das vermutlich das beste für sie. Alles Gute!

0
Fireblue 14.03.2012, 15:19

Doch, können sie. Direkt nach der Geburt sind sie paarungsbereit!!

0
Sakura95 14.03.2012, 15:23
@Fireblue

booah echt? omg! wusst ich garnicht ich hatte auch 2 die waren aber weiblich... ich würde sagen das mit abnehmen... mhh... die kinder trinken doch bestimmt noch von der mutteR? vlt nimmt sie deswegen ab?! & wieder zu?

0
Fireblue 14.03.2012, 16:40
@Sakura95

Ja, das war damals auch für mich eine böse Überraschung, am Ende hatte ich 11 Mäuse, von denen eine leider nicht überlebt hat :( Aber dann habe ich mir halt noch 3 Käfige angeschafft und jetzt sind sie alle gesund und munter ^^

0

Mein Rennmausweibchen wurde direkt nach der Geburt wieder gedeckt und hat daraufhin ihren 2. Wurf bekommen. Deswegen muss dan Männchen auch unbedingt vor der Geburt raus ^^ Also evtl. warten noch ein paar Junge auf dich.

2 Gramm zu und 2 Gramm ab? Sage mal, darf ich fragen, was du mit der Maus veranstaltest? Das ist nun wirklich nicht mehr "tiergerecht" ?!

Wie wäre es, wenn du auf die Wage gehst das ist sicherlich effektiver und sinnvoller ...

Lally 15.03.2012, 14:49

Ich habe gar nichts mit der Maus gemacht.Ich habe sie im Stall gelassen,damit sie wenig Stress hat wegen der Schwangerschaft!!!

0

Was möchtest Du wissen?