Rennmaus Baby weg! Brauch hilfe!

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

es könnte sein das die rennmaus mutter dich als evtl. angreifer gesehen hat und daher die babys woanders versteckt hat.

aber es kann auch sein das sie gefressen hat!

es bringt nichts so aufgeregt zu sein!- entweder haben sie ein neuse versteck (wonach du NICHT suchen solltest!!!) oder die babys sin halt weg

also wenn du dir nicht sicher bist dann wühl NICHT mit den fingern im streu(oder auf was die rennmäuse halt laufen)

LG Tryteen

Es könnte möglich sein!

Stören sie die junge Mutter nicht, das Gehege darf erst wieder saubergemacht werden, nachdem die Jungen das Nest selbstständig verlassen. Mütter die gestört werden, reagieren oft sehr aggressiv und beißen bzw. fressen sogar ihre Jungen, wenn sie Angst haben oder keine Ruhe finden. Ebenso kann es dazu kommen, dass die Jungen gefressen werden, wenn die Mutter unter Mangelerscheinungen leidet, der Wurf zu groß ist, sie sich durch andere Tiere gestört fühlt, die Mutter sehr unerfahren und zu jung oder zu schwach ist.

Hier eine Seite die ich dir Empfehlen kann :

http://www.diebrain.de/re-index.html

Habe daraus oben den Text ausgeschnitten!

Gruß Kitoma

Hallo, Catslover!

1.Wenn ein Gerbil-Weibchen zu wenig Proteine während der Schwangerschaft bekommt, frisst sie den frischgeborenen Nachwuchs an oder ganz auf...das ist nichts ungewöhnliches. 2.Manche erstgebährende Weibchen lassen die babys auch liegen, wärmen und säugen sie nicht, so dass die Kleinen erfrieren und verhungern...vielleicht liegen die Leichen irgendwo im Gehäuse....? 3. Auch verstecken kommt in Frage...aber dann hört man immerhin noch das Fiepsen...

möglich dass es gefressen wurde,manche Tiere fressen oft die Würfe,gerade wenn es sich um den ersten Wurf handelt.Hast du den Käfig mal vorsichtig untersucht?Wenn ja und du hast es nicht gesehen,dann kannst du davon ausgehen,dass das Kleine gefressen wurde.

Was möchtest Du wissen?