Rennmäuse mit 17

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Also ich habe mir meine ersten renner mit 19 ins Haus geholt und nun mittlerweile bin ich 25. Ich finde es auch absolut nicht komisch. Klar denkt man bei so putzigen kleinen Fellbällen, dass sie Haustiere für kleine Mädchen sind, aber dafür sind sie viel zu anstrengend. Ich finde schon gut wenn man etwas älter ist, wenn man sich für seine Tiere entscheidet, weil man dann auch schon mehr Reife besitzt und auch besser reagieren kann wenn es dem Tier mal nicht so gut geht.

Ich hatte auch schon Freunde, die meinten "lass die Viecher doch verrecken" aber ganz ehlich, diese Leute waren sich eh selbst am nächsten und solche Kommentare haben mir dann nur die Augen für echte Freunde geöffnet. Auf jeden Fall solltest du dich vorher richtig einlesen und schauen, ob du den Tieren wirklich gerecht werden kannst. hast du genug Platz für ein Gehege mit den Mindestmaßen 100x50 (Größer ist wesentlich besser. Hast du Geld für die anfallenden Kosten, nicht nur Futter und Streu sondern auch ggf Tierarzt?

Das sind alles Gedanken, die du dir vorher machen solltest und wenn das alles ok ist, ist das Alter völlig egal =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich find das nicht, ich bin etwas älter als du und halte zwei Gruppen. Ich finde Rennmäuse sind generell eher etwas ab dem Jugendalter, und machen später auch noch Freude. Gerade wenn man voll berufstätig ist, kann man Rennmäuse gut halten. Ich hab aber mittlerweile die Erfahrung gemacht, dass viel in meinem Freundes und Bekanntenkreis, wenn ich von meinen Rennmäusen erzähl, eigentlich gar keine Ahnung haben wie Rennmäuse aussehen und wie sie sich verhalten. Wenn sie, sie sehen sind sie dann immer freudig überrascht, und geben auch oft zu dass sie sich die Kleinen anders vorgestellt haben.

Nebenbei auf www.Rennmaus.de im Forum hab ich eigentlich hauptsächlich Leute über 18 kennengelernt die Rennmäuse halten, ich denke also mit 17 ist man definitiv nicht zu alt für Rennmäuse. Und noch was, ich denke, wenn man die Tiere gern hat, wird man nie zu alt für sie.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das sind Haustiere wie Katzen und Hunde auch. Man muss genauso Verantwortung für sie übernehmen. Tu sie ja nicht weg, nur weil ein paar Leute das komisch finden. Es gibt schlimmeres. Ich hab eine Freundin, die hat Degus, nicht dass ich das schlimm fände, aber die haben sicherlich auch schon einige Leute komisch angesehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich kenne viele, die über 30 sind und renner halten bzw züchten. einige aus meinem freundeskreis (bin 25) haben anfangs auch gesagt, dass das einfach nur irgwelche viecher sind. doch mittlerweile haben sie gemerkt, wie wichtig mir die zwerge sind. wer nicht akzeptieren kann, dass sie zu mir gehören, der braucht gar nicht erst ankommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was lässt dich zweifeln? Es sind deine Haustiere, sie gehören zu deinem Hobby und das ist etwas, was man nicht bestreiten oder dir nehmen kann. Lass dir doch von Leuten nicht so einen Mist einreden! Oder denkst du, man ist je zu alt für Haustiere?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was?! Zu alt?! Man ist doch nie zu alt für ein Tier. Ist doch so wie ein Hund zu kaufen. Da ist man ja auch nicht zu alt für. Ist doch auch egal was die anderen erzählen, denn das ist definitiv nur Müll. Auch Erwachsene haben Haustiere. Ist doch auch ganz normal Lass dich nicht beirren! Lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

?? Ich bin über 40 und habe die Kleinen schon seit 13 Jahren! Die Haltung einer Tierrasse ist nicht altersabhängig! Würde mich eher fragen, was das für "Freunde" sind!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

was für seltsame sorgen. steht auf den mäusen etwa ne altersbeschränkung drauf? du kannst selbst mit 80 noch rennmäuse haben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein,finde ich gar nicht komisch.Warum auch?Ich hatte bis ich meine Kinder bekam Hamster.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein find ich nicht komisch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?