rendiert es sich mich selbstständig machen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

RENTIERT sich in dieser Konstellation NICHT, jedenfalls nicht langfristig. Dafür glaube ich auch, dass du noch zu wenig Ahnung von den wirtschaftlichen Zusammenhängen hast.

Die Sache stinkt nach "Scheinselbständigkeit". Lies dich dazu mal ein.

Deine Kollegen haben möglicherweise heute mehr, fallen aber morgen auf die Nase...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
rendiert es sich mich selbstständig machen?

Das Wort "render" kenne ich eigentlich nur aus dem Bereich von Grafikkarten oder sonstigen bilddarstellenden Medien.

Es ist die Überlegung bei Ihm auch als Selbstständiger anzufangen

Du musst es selbst für dich durchrechnen. Insbesondere

  • was passiert bei längerer Krankheit?
  • habe ich auch Einkünfte ohne selbst aktiv zu arbeiten?
  • was ist mit meiner Krankenversicherung, steigen die Kosten?
  • wie sind die Konditionen? Bliebe mein ehem. Arbeitgeber dann mein einziger Auftraggeber?

Zum Thema Scheinselbständigkeit hier mal lesen:

https://www.gutefrage.net/tipp/selbstaendige-mit-einem-auftraggeber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?