Rendern mit Netbook

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du meinst sicher kein rendern sondern kodieren, oder? ---> http://www.gutefrage.net/frage/was-bedeutet-rendern-beim-videos-bearbeiten

Kodieren auf schlechter Hardware dauert einfach nur länger. An der Qualität ändert sich nichts.

Echtzeit-Rendern auf schlechter Hardware sollte zu Rucklern führen. Kann auch schlimmer kommen oder gar nichts... is komplett abhängig wie aufwändig das rendern ist... also was alles gerendert werden muss. Schrift im Bild sollte kein Problem sein aber schon Überblendübergänge könnten auf nem Netbook problematisch werden evtl. unmöglich bei HD Material.

Aber das hätte alles (wahrscheinlich) keinen Einfluss aufs kodieren.

Nen hängen beim kodieren würd ich jetzt auch nicht ausschließen xD K.A. ob man nen Netbook da so überfordern kann, vllt wenn kein Platz mehr ist im RAM und der Auslagerungsdatei für's rendern ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Qualität wird nicht schlechter. Am Netbook wird das nur ein Vielfaches länger dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

warscheinlich hängt sich dein netbook auf....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
ConstantinM 29.03.2013, 13:12

OK was genau ist jetzt Echtzeit rendern!

Soll ich lieber mit dem iPad (4. Generation) mit iMovie rendern?

0

Was möchtest Du wissen?