Render CPU?

4 Antworten

Der eine ist ein coprozessor, etwas gaaanz anderes. Coprozessoren fallen für Normalsterbliche schon mal weg. Und ein e7 ist auch nicht das wahre, über xeon e5/ i7 extreme wird es schwer anzuwenden. Oder was ganz anderes, naples.

Für den Xeon Phi wirst du praktisch kein Mainboard finden und der 8867v3 ist veraltet. Ich persönlich würde auf Naples warten

Hab nen kleinen Fehler gemacht, die fetten 32 Kerner werden Epyc heißen, nicht Naples

0

72 Kerne?

Sicher?

Es gibt kaum Programme die mehr als 1-2 Kerne unterstützen.

Autocad unsterstüzt alle acht eines I7

Das ist aber die große Außnahme.

nochmal 72 Kerne?  Du must Dich verlesen haben... so einen Prozessor gibt es nicht.Und Programme, die so etwas unterstützen schon garnicht.

ein IT Elektroniker.

die knights Landing (toller Name nur mal so) xeon phi Prozessoren von Intel habe tatsächlich Bis zu 72 Kerne. das kommt daher, da Intel versucht hat, eine konkurrenzfähige grafikkarte zu erschaffen, Grafikkarten besitzen ja Kerne ähnlich denen von CPUs, nur wesentlich mehr. Da das aber nicht geklappt hat hat man daraus xeon phis gemacht die jetzt in Rechenzentren und supercomputern auf einer anderen Liga spielen. Dort werden dann Programme speziell dafür geschrieben (man bedenke, dass supercomputer mehrere Millionen (!) Kerne haben, allein ein e7 System kann fast 500 Rechenkerne über 8 xeons und 8 phis beinhalten)

2

Was möchtest Du wissen?