Renault Twingo Macken

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo

Typische Macken die auftreten können aber natürlich nicht müssen sind:

  • OT Geber
  • Drosselklappe
  • Schlüssel, wodurch die Wegfahrsperre dann nicht deaktiviert wird
  • Stossdämpferfedern brechen

Außerdem sollte er bei dem Baujahr schon mindestens 2x den Zahnriemen gewechselt bekommen haben. Die reißen beim Twingo schnell wenn man die Intervalle von 5 Jahren oder 120.000km überzieht.

Eigentlich sind die Twingos ziemlich pflegeleicht. Aber in dem Alter sollte sie auf Rostspuren achten. Oh, und wenn es bei euch im Winter sehr kalt wird (unter minus fünf), springen die manchmal extrem schwer an.

Was möchtest Du wissen?