Renault Clio II Problem - Dringend?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hört sich für mich nach einer defekten Wasserpumpe an... Wurde schonmal der Zahnriemen mit Wasserepumpe gewechselt? Renault Wechselintervall 5 Jahre.. Würde auch das Zischen erklären, weil keine Zirkulation mehr herrscht und der Motor im kleinen Kreislauf kocht. Wird der Kühler warm? Der temperatursensor für den Kühlerlüfter sitzt am Kühler, d.h. wenn das Kühlwasser nicht durch den Kühler gepumpt wird, kann dieser auch nicht einschalten. Evtl auch defekter Thermostat, welcher nicht öffnet.

Die Wasserpumpe ist es nicht, aber der Wassertemperaturfühler war kaputt. Wir haben ihn jetzt gewechselt und es läuft wieder alles ohne Probleme :) Vielen Dank für deine Antwort!

0

Check erstmal die Sicherungen!!! (Meist unterm Lenkrad)

Die vom Lüfter könnte durch sein.

Du kannst so weiter fahren, dass der Wagen nicht abschaltet, indem du ihn einfach nicht warm werden lässt. An Ampeln und im stand ausschalten. Nicht im Windschatten fahren und schnell aber nicht Hochtourig. Der fahrtwind sorgt dann dafür das dein Motor nicht zu heiß wird.

Anscheinend hat er schon ne abschaltung verbaut, die überkochen verhindert.

Wenn er wieder über eine Bestimmte Temperatur geht, sollte der Lüfter kühlen, passiert dies nicht und die Temperatur steigt weiter schaltet er ab um den Motor zu schützen, insbesondere die Kopfdichtung.




Bist Du ADAC-Mitglied? Wende Dich an den Pannendienst. Der Kommt und hilft.

Nein bin ich nicht, bin ja mittlerweile zu Hause und frage nur was das für ein Problem sein könnte. Trotzdem danke für deine Antwort :)

0

Was möchtest Du wissen?