Renault Clio Campus hat brummende Lüftung und brennende Motorkontrollleuchte. Jemand Erfahrung damit?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Fehler, der zum Aufleuchten der MKL geführt hat, ist im Fehlerspeicher abgelegt. Diesen musst du nur auslesen lassen.

Was meinst du mit brummender Lüftung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ConspiracY223
08.03.2016, 11:37

Sobald ich bei mir die Temperatur im Auto regeln möchte, sprich die Heizung aufdrehe, ist ein Dröhnen bzw dunkles brummen ab Stufe 2 hörbar. Ab Stufe 4 ist das extrem laut. Allerdings passiert das nicht immer. 

Das Auslesen wollen wir noch machen, warte nur darauf dass mir die Werkstatt bescheid gibt wann das stattfinden kann. 

Die Kontrollleuchte hat vor ca 3 Wochen schon einmal geleuchtet. Da war dann die Zündkerze locker und das Kühlwasser, sowie Öl auffallend niedrig. 

Wurde alles gerichtet und nach 2 Tagen ging die Leuchte dann aus. 

Gestern habe ich das alles überprüft, zusammen mit meinem Freund weil der Kfz Mechatroniker ist und ich da nicht am Motor rumfummeln wollte. Er kann sich da derzeit auch keinen Reim drauf machen. 

Was mich momentan beunruhigt ist, dass bei mir die Uhr und das Radio stehen geblieben sind. 

Das Radio war komplett auf reset gestellt und die Uhr zeigte heute Morgen 16:04 Uhr an. Das Auto hatten wir allerdings um ca 18:30 Uhr rum das letzte mal angesehen. 

Ich werde das Ding jetzt vorerst stehen lassen.. Ganz geheuer ist mir das ganze langsam nicht mehr

0

Also falls du mit brummender Lüftung den Kühlerlüfter meinst, ist vermutlich der Motortemperatursensor defekt, bzw. fehlt dessen Signal am Motorsteuergerät. Dieses steuert den Lüfter deshalb dauerhaft mit voller Leistung an.

Für eine genaue Fehlerdiagnose ist natürlich das auslesen des Fehlerspeichers hilfreich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?