Relikte die die Zeit erschaffen haben, kennt ihr welche?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Heilige Gral, Excalibur, das Schwert des mythischen König Arthus, Alberichs Tarnkappe oder La Peregrina, die berühmteste Perle der Welt; Erzählungen zu Folge wurde die eiförmige, ca. 13,2 g schwere Perle im 16. Jahrhundert bei den Islas de las Perlas an der Pazifikküste Panamas gefunden. Prinz Philipp II. von Spanien schenkte diese wunderschöne Perle seiner Braut Maria Tudor, der damaligen englischen Königin. Seit dieser Schenkung wanderte die La Peregrina viele Jahre durch die royalen Schmuckschatullen; unter anderem hatten Königin Viktoria und Napoléon III. die Perle in ihrem Besitz. Im Jahr 1969 schenkte der Schauspieler Richard Burton seiner Filmpartnerin aus dem Film „Cleopatra“ zum Valentinstag diese wunderschöne Perle. Erzählungen zu Folge war Taylor so freudig über das Schmuckstück, dass sie durch die Wohnung tanzte, wo die Perle jedoch verloren ging. Voller Entsetzen begann sie barfuß den ganzen Boden abzugehen, um die wertvolle Perle wiederzufinden. Als die Suche erfolglos blieb, wollte sie ihre Pekinesenwelpen füttern; als sie diese dann jedoch zu sich rief, sah sie, dass einer der Welpen etwas im Maul hatte und darauf herumkaute; die Perle jedoch blieb ohne Kratzer - ist mal was anderes...;-)

Das legendäre Diamanten-Collier, welches Marie Antoinette zum Verhängnis wurde. 

Das verschwundene Bernsteinzimmer.

Der Schatz der Tempelritter. 

Was möchtest Du wissen?