Religion vierstündig in der Oberstufe?

3 Antworten

Ich habe leider die Erfahrung gemacht, dass Religionslehrer zwar viel tolles über ihre Kurse erzählen, letztendlich aber immer nur das gleiche hören wollen. Nämlich, dass Gott supertoll und unantasbar ist. Sollte dir etwas an Diskussionen liegen, dann wäre Gemeinschaftskunde ein passendes Fach :D mir ging es wie dir, nun habe Ich Gemeinschaftskunde vierstündig und es macht echt spaß ;) ein weiteres interessantes diskussionsfach ist Philosophie :D

also glauben spielt da keine rolle :D also ich hab das gefühl das wir im reli unterricht eher vom glauben abgebracht werden :D also man sollte diskutieren können, texte schreiben also sowas wie zsm fassen und so ist auch wichtig
also ist es halb schwer :D

ich denk schon, bei uns ist as meiste eh genau wie in ethik, man muss bei uns kaum was lernen weil viel einfach mit eigener meinung zu tun hat, die man halt auch begründen muss. kann aber sein dass es bei dir anders ist und ihr richtig viel auswendig lernen müsst.

Lehramt Religion und Deutsch?

Hallo,

wie sehen die Einstellungschancen für das Lehramt an Realschulen in den Fächer Deutsch und kat. Religion aus ? Ist das Studium in Deutsch schwer oder ist es machbar, wenn man in der Oberstufe immer Noten im Bereich zwischen 10 und 14 Punkten hatte ?

LG;) Danke

...zur Frage

Biologie oder Chemie vierstündig wählen?

Hallo, ich bin jetzt in der 10. Klasse eines Gymnasiums in BW und bald stehen die Vorwahlen für die Oberstufe an. Ich muss/will entweder Bio oder Chemie vierstündig wählen. Ich hasse Biologie. Chemie ist auch nicht gerade das gelbe von ei dennoch macht es mir mehr spaß als bio. in bio stehe ich auf einer 4 und in Chemie auf einer 3. Was ist in der Oberstufe leichter? ich habe sehr oft gelesen, dass Bio viel mehr empfohlen wird als Chemie... was sind die vor und nachteile?

...zur Frage

Pädagogik/ PGW/ Psychologie in der Oberstufe

Hallo,

ich gehe im Moment in die 10. Klasse eines Gymnasiums in Hamburg.

Pädagogik und Psychologie hatte ich noch nie als Unterrichtsfach.

Nun möchte ich von euch wissen, was man so in der Oberstufe in Pädagogik/PGW/Psychologie alles so macht?!

Was ich auch wissen möchte, ob es euch Spaß gemacht hat in dem jeweiligem Fach, ob ihr findet dass man in dem Fach leicht eine gute Note erreichen kann und ob es viel auswendig zu lernen ist????

Mit ob man leicht eine gute Note erreichen kann meine ich: z.B. ist das bei mir in Religion, dass ich sehr interressiert bin und eigentlich nicht viel auswendig lernen muss oder großartig lernen muss, was aber z.B. in Bio nicht der Fall ist.

 

Hoffe jemand kann mir helfen  :)

...zur Frage

Wie berechnet man den Notendurchschnitt in der Oberstufe?

Hallo, ich würde gerne meinen Notendurchschnitt aus der 12.1 berechnen, habe aber ein Problem: Ich möchte den Schnitt nicht in Punkten, sondern halt in "normalen" Noten (z. B. 2,5) haben. Da die LKs ja doppelt zählen, geht das auf normalem Rechenweg (alle Noten zusammen durch die Anzahl der Fächer) natürlich nicht. Wie könnte ich das anders berechnen?

...zur Frage

Philosophie statt Religion?

Ich muss morgen meine endgültige Wahl für die Oberstufe abgeben und hab kein Plan ob ich Religion (evangelisch) weiter wählen soll oder stattdessen eben Philosophie. Ich hatte jetzt 10 Jahre Religion und die Überlegung kommt auch nicht, da ich nicjt an Gott glaube, jedoch kommt mir der Unterrichts Inhalt in den letzten Jahren immer langweiliger vor und unser Lehrer (der auch die Oberstufe macht/ machen wird) macht es nicht besser. Meine Eltern hätten auch nichts dagegen jedoch meinte eine Freundin, dass ich dann auch nicht wirklich an Gott glauben würde. Allerdings geht man ja auch nicht jeden Sonntag in die Kirche nur weil man an Gott glaubt. Wie seht ihr Das?

...zur Frage

Welche Fächer soll ich wählen? Oberstufe

Ich muss mich zwischen Erdkunde, Geschichte und Sozialwissenschaften entscheiden. Philosophie fällt weg, da ich Religion habe. Nur was soll ich wählen? Ich habe in Erdkunde momentan eine 2 und ich habe bilingualen Geschichtsunterricht(auf Englisch). Und SOWI ist ja eigentlich so ähnlich wie Politik(2). Nur ich weiß nicht, was mir am meisten Spaß macht. Politik fand ich zwar interessant, aber auch zugleich langweilig. Geschichte mag ich wahrscheinlich wegen des Lehrers und des Themas. Und bei Erdkunde ist es genauso wie bei Politik. An alle Oberstufenschüler: Welches Fach habt ihr genommen und wieso? Macht das jeweilige Fach Spaß?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?