Ist Religion ein Instrument, das Menschen versklavt?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die Religionen haben es immer schwerer, ihre Vorstellungen den heute aufgeklärten, gebildeten Menschen einzureden.

Für mich persönlich hat eine Religion Daseinsberechtigung wenn sie hilfreich ist. Hilfreich im Sinne von tröstend, spendend, Hilfe für die Armen, Unterdrückten, Kranken etc.

Für mich persönlich ist jede Religion gut, die den Frieden predigt und fordert.

Die direkte Antwort auf Deine Frage:  ... wenn man es zulässt! Aber wer lässt das heute schon noch zu!?!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie haben seltsame und fürchterliche Ideen von Religion. Es gibt einerseits einen generellen Glauben an einen Gott und andererseits all das was in den verschiedenen Religionen von Menschen! geschrieben und gesagt wurde und befohlen wurde. Für mich ist der Glaube an Gott eine Stärke und Hilfe. Ich kümmere mich noch lange nicht um alles was in irgendeiner Religion vorgeschrieben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke man sollte den teil nicht zu streng sehen, es heißt immer wieder das Gott großherzig und so ist, da denke ich kaum das er alle in die Hölle wirft die mal nen schlechten tag hatten. Das bezieht sich dann wahrscheinlich auf Mörder, Vergewaltiger, usw. So würde ich das vermuten^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?